Leistungsbeschränkung der Pflegeversicherung in vollstationären Einrichtungen der Hilfe für behinderte Menschen (eBook, PDF) - Müseler, Stefan
-15%
10,99 €
Statt 12,99 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-15%
10,99 €
Statt 12,99 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 12,99 €**
-15%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 12,99 €**
-15%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 2,0, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit Dresden (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Infolge einer Abhandlung von Gerald Best, "Zur Leistungsbeschränkung der Pflegeversicherung bei Unterbringung behinderter Menschen in einer vollstationären Einrichtung der Behindertenhilfe (§ 43 a SGB XI)", welche 2008 in der Fachzeitschrift "Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge" erschien, erfolgten weitere Recherchen in den einschlägigen Gesetzestexten, den Webseiten des Bundesministeriums für…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 2,0, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit Dresden (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Infolge einer Abhandlung von Gerald Best, "Zur Leistungsbeschränkung der Pflegeversicherung bei Unterbringung behinderter Menschen in einer vollstationären Einrichtung der Behindertenhilfe (§ 43 a SGB XI)", welche 2008 in der Fachzeitschrift "Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge" erschien, erfolgten weitere Recherchen in den einschlägigen Gesetzestexten, den Webseiten des Bundesministeriums für Gesundheit, sowie dem Lehr- und Praxiskommentar von Klie, Kramer und Plantholz. In genannter Abhandlung geht es darum, dass die Pflegekassen für behinderte Menschen, welche einen Pflegebedarf haben, in Einrichtungen der Behindertenhilfe nur zehn Prozent des zwischen Einrichtungs- und Sozialhilfeträger vereinbarten Heimentgelts zahlen. Dies geschieht bis zu einem Höchstbetrag von 256 Euro. Gerald Best selbst ist Richter am Thüringer Oberverwaltungsgericht in Weimar sowie Vater eines Mädchens, welches an dem Rett-Syndrom leidet. Da davon auszugehen ist, dass sich auch in Zukunft die Zahl behinderter Menschen in stationärer Betreuung deutlich erhöhen wird, habe ich mich entschlossen, mich mit dieser Problematik auseinander zu setzen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 17
  • Erscheinungstermin: 18. Juni 2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783656675709
  • Artikelnr.: 41060505
Inhaltsangabe
1.Einleitung1.1.Methode und Vorgehen1.2.Zielsetzung dieser Arbeit2.Entstehung des Gesetzes3.Problembereich4.Auswirkung auf die Behindertenhilfe5.Rechtsprechung6.Ausblick7.Schluss8.Literaturverzeichnis