Somatische Psychotherapie - ein Werkzeugkasten - Mischke-Reeds, Manuela
28,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Somatische Psychotherapie ist für unter Traumata und Belastungsstörungen Leidende von zentraler Bedeutung, weil sie die Heilung von Körper und Geist fördert.
Die angeborene Körperweisheit der Klienten ist für Therapeuten bei ihren Bemühungen um Heilung und Wohlbefinden die wichtigste Ressource. Auf der Basis ihrer mehr als 25-jährigen Erfahrung in klinischer Arbeit hat Manuela Mischke-Reeds für Psychotherapeuten, die somatische Techniken in ihre tägliche Praxis integrieren möchten, eine überzeugende "Toolbox" geschaffen. Das Buch soll helfen, die verschiedenen Arten somatischen Gewahrseins…mehr

Produktbeschreibung
Somatische Psychotherapie ist für unter Traumata und Belastungsstörungen Leidende von zentraler Bedeutung, weil sie die Heilung von Körper und Geist fördert.

Die angeborene Körperweisheit der Klienten ist für Therapeuten bei ihren Bemühungen um Heilung und Wohlbefinden die wichtigste Ressource. Auf der Basis ihrer mehr als 25-jährigen Erfahrung in klinischer Arbeit hat Manuela Mischke-Reeds für Psychotherapeuten, die somatische Techniken in ihre tägliche Praxis integrieren möchten, eine überzeugende "Toolbox" geschaffen. Das Buch soll helfen, die verschiedenen Arten somatischen Gewahrseins in die therapeutische Arbeit einzubeziehen. Beispielsweise geht es um Atemmuster, Veränderungen der Hautbeschaffenheit, Augenbewegungen, Haltungen, subtile Bewegungen und Gesten, die alle Stimmungen, Gefühlen und inneren Atmosphären zum Ausdruck verhelfen. All dies zu studieren und effektiv damit zu arbeiten können Therapeuten lernen. Die Stärkung des Körpergewahrseins eines Klienten ist ein sehr wirksames Hilfsmittel bei der Transformation.

"Der Körper braucht Raum und Zeit, um mit uns zu 'reden'. Wenn wir lernen wollen, uns wirklich zu entspannen und auszuruhen, müssen wir uns in unseren Körper einstimmen, statt auf der Ebene des Denkens zu verbleiben." - Manuela Mischke-Reeds

"Ein gründliches, sehr durchdachtes und äußerst praktisches Arbeitsbuch, das Therapeuten dabei hilft, mit den körperlichen Reaktionen der Klienten zu arbeiten - und nicht nur mit deren Handlungen und Emotionen." - Janina Fisher

"Dieses Buch erschließt eine Vielzahl wertvoller Möglichkeiten für die Erforschung unerwarteter Offenbarungen." - Don Hanlon Johnson

"Das Feld der Psychotherapie und des persönlichen Wachstums hat in den letzten Jahrzehnten immer wieder inspirierende Phasen der Erneuerung und Vertiefung hervorgebracht: der Einschluss der Gefühle etwa, oder der Achtsamkeit, bereichern die Künste und die Wissenschaft der psychischen Heilung, und sind auch in diesem Buch enthalten. Die Berücksichtigung des Körpers als wesentlicher Anteil unseres Seins wird wohl die nächste große Welle der Erweiterung werden. Manuela Mischke-Reeds besitzt profunde Kenntnis und Erfahrung auf diesem Gebiet, und führt den Leser sorgfältig und klar in Theorie und Praxis ein. Die vielen Übungen unterstützen sowohl Therapeuten als auch Klienten, sowie Menschen, die einfach weiter reifen möchten." - Halko Weiss

Verlags-Webseite für weitere Informationen: www.gp-probst.de
  • Produktdetails
  • Verlag: Probst, Lichtenau
  • Originaltitel: SOMATIC PSYCHOTHERAPY TOOLBOX
  • Seitenzahl: 317
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 28mm
  • Gewicht: 638g
  • ISBN-13: 9783944476315
  • ISBN-10: 394447631X
  • Artikelnr.: 57840975
Autorenporträt
MANUELA MISCHKE-REEDS, MA, LMFT, ist lizensierte somatisch orientierte Therapeutin. Sie lehrt international und arbeitet als Autorin, Meditationslehrerin und Trainerin in Kalifornien, Australien, Neuseeland, Israel, Europa und China. Weiterhin fungiert sie als Co-Leiterin und Lehrerin am Hakomi Institute of California und hat eine somatisch orientierte Ausbildung für Traumabehandlung mit Namen "From Trauma to Dharma" entwickelt. Die Autorin arbeitet in Menlo Park, Kalifornien.