Neuroaffektive Meditation - Bentzen, Marianne
22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Mit Audioaufnahmen auf der Verlags-Webseite"Unter all den vielen ausgezeichneten Büchern über Meditation und Spiritualität nimmt Marianne Bentzens 'Neuroaffektive Meditation' einen herausragenden Platz ein. Ihre Betrachtung der entwicklungspsychologischen und neurobiologischen Prozesse, die mit Meditationspraktiken synchronisiert und koordiniert werden müssen, damit Transformation authentisch stattfinden kann, bietet Orientierung und praktische Anleitung zugleich." - Peter A. LevineMeditation im Dialog mit Neurobiologie und Entwicklungspsychologie: In diesem Buch spürt Marianne Bentzen den…mehr

Produktbeschreibung
Mit Audioaufnahmen auf der Verlags-Webseite"Unter all den vielen ausgezeichneten Büchern über Meditation und Spiritualität nimmt Marianne Bentzens 'Neuroaffektive Meditation' einen herausragenden Platz ein. Ihre Betrachtung der entwicklungspsychologischen und neurobiologischen Prozesse, die mit Meditationspraktiken synchronisiert und koordiniert werden müssen, damit Transformation authentisch stattfinden kann, bietet Orientierung und praktische Anleitung zugleich." - Peter A. LevineMeditation im Dialog mit Neurobiologie und Entwicklungspsychologie: In diesem Buch spürt Marianne Bentzen den wesentlichen Aspekten unserer Reifung nach - sowohl als Individuum wie auch als Mitmensch in einer Welt, zu der wir gehören und die wir mit anderen teilen. Es ist eine höchst intensive und über die gesamte Lebensspanne eines Menschen angelegte Tour durch die neuroaffektive Entwicklungspsychologie mit ihren zentralen Elementen."Dieses wahrlich außergewöhnliche Buch legt systematisch dar, wie Verkörperung geschieht. Es baut damit eine Brücke zwischen einer pragmatisch-wissenschaftlichen Sicht der Dinge und einer tieferen Achtung vor dem Reichtum körperlicher Empfindungen und ihrer Rolle bei der Entfaltung dessen, was es im besten Fall bedeuten kann, Mensch zu sein." - Stephen W. PorgesVerlags-Webseite für weitere Informationen: www.gp-probst.de
  • Produktdetails
  • Verlag: Probst, Lichtenau
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 8. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 23mm
  • Gewicht: 554g
  • ISBN-13: 9783944476353
  • ISBN-10: 3944476352
  • Artikelnr.: 59969003
Autorenporträt
MARIANNE BENTZEN ist somatische Psychotherapeutin und Autorin und seit 1982 in ihrem Beruf. Sie arbeitet mit Klienten und leitet auf internationaler Ebene Ausbildungen und Supervisionen auf dem Gebiet der psychischen Gesundheitsberufe. Sie hält Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen und hat zahlreiche Fachartikel und Bücher geschrieben. Seit Anfang der 1990er Jahre widmet sie sich zusammen mit der Psychologin Susan Hart der Entwicklung der Theorie der Neuroaffektiven Entwicklungspsychologie (NADP), die eine Brücke zwischen der menschlichen Persönlichkeits- und Gehirnentwicklung, der Traumatheorie und der Evolutionspsychologie schlägt sowie emotionale Trainingsprogramme und Assessment-Instrumente umfasst. Autorin (gemeinsam mit Susan Hart) des Buches "Neuroaffektive Therapie mit Kindern und Jugendlichen" (G. P. Probst Verlag 2016).Herausgeberin DOROTHEA RAHM: Diplom-Psychologin, Supervisorin, Lehrtherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin in einer Praxisgemeinschaft, zahlreiche Therapie- und Traumatherapie-Ausbildungen (u. a. VT, TP, PA, EMDR, SE und NAP). Psychotherapeutische Tätigkeit seit 48 Jahren. Seminarleitungen im In- und Ausland. Seit 2007 SE-Assistentin. Sie hat zahlreiche Artikel und Bücher zu den Themen Gruppentherapie mit Kindern, Integrative Therapie und -Beratung, Bindung, Resilienz und Mentalisierungsfähigkeit veröffentlicht. Gemeinsam mit Szilvia Meggyesy hat sie das Buch "Somatische Erfahrungen in der psychotherapeutischen und körpertherapeutischen Traumabehandlung" (G. P. Probst Verlag 2019) herausgegeben. Von 2012 bis 2019 Mitglied der Ethikkommission von SE Deutschland. Seit 48 Jahren verheiratet, Mutter von drei Kindern.