Bisher 59,99 €**
15,00 €
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Serverumgebungen planen, verwalten und Probleme behebenErläuterungen zu allen Themen der aktuellen CompTIA-Server+-Prüfung SKO-004Aktuell, verständlich, praxistauglich Die CompTIA Server+-Prüfung teilt sich in mehrere Fachgebiete auf. In der aktuellen Fassung der Prüfung SKO-004 lauten sie: ServerarchitekturServeradministrationSpeicherSicherheitNetworkingWiederherstellung im NotfallFehlersucheDie Autoren erläutern Ihnen diese Themen ausführlich und vermitteln Ihnen so das für die Zertifizierung benötigte Fachwissen. Darüber möchten Sie Ihnen praxistaugliches Verständnis der Thematik…mehr

Produktbeschreibung
Serverumgebungen planen, verwalten und Probleme behebenErläuterungen zu allen Themen der aktuellen CompTIA-Server+-Prüfung SKO-004Aktuell, verständlich, praxistauglich
Die CompTIA Server+-Prüfung teilt sich in mehrere Fachgebiete auf. In der aktuellen Fassung der Prüfung SKO-004 lauten sie:
ServerarchitekturServeradministrationSpeicherSicherheitNetworkingWiederherstellung im NotfallFehlersucheDie Autoren erläutern Ihnen diese Themen ausführlich und vermitteln Ihnen so das für die Zertifizierung benötigte Fachwissen. Darüber möchten Sie Ihnen praxistaugliches Verständnis der Thematik nahebringen.

Das beginnt damit, dass Server nicht einfach aufgerüstete PCs sind und sich insbesondere in Konfiguration und Einsatz unterscheiden. Sie lernen in diesem Buch die Eigenschaften und Einsatzgebiete, sowohl was die Hardware als auch was die spezifischen Betriebssysteme und Applikationen von Servern anbelangt, gründlich kennen.

Nicht zuletzt befassen sich die Autoren mit Themen von der Planung über die physischen Umgebungsbedingungen bis hin zu aktuellen Themen wie der Virtualisierung, verschiedenen Fragen der Sicherheit, der Datensicherung und dem Disaster Recovery.

Dieses Lehrmittel wurde für das CompTIA Authorized Curriculum geprüft und ist CAQC-zertifiziert. Weitere Informationen zu dieser Qualifizierung erhalten Sie unter: http://certification.comptia.org/Training/studymaterials.aspx
Aus dem Inhalt:Server-Hardware: Prozessoren, Arbeitsspeicher, BIOS/UEFIStoragelösungen und -technologien: SSD, SAS, SATA, Fibre Channel, iSCSIFehlertoleranz: RAID, EnergieversorgungServer installieren und aktualisierenHardware im Netzwerk: Kabel, Netzwerkkarten, ÜbertragungsgeräteTCP/IP: IPv4 und IPv6Serverrollen: Datei- und Druckdienste, Internet- und Maildienste, Netzwerkdienste Netzwerkbetriebssysteme: Windows Server, UNIX/Linux und deren InstallationKonfigurationsbetrachtungen: Dateisystem, Kontingentierung, Verzeichnisdienste, GruppenrichtlinienServer Management: Remote-Verbindungen, Ereignisprotokolle, Monitoring, SNMP, WBEMDeployment- und VirtualisierungsszenarienPhysische, technische und organisatorische SicherheitDatensicherung in der PraxisDisaster Recovery PlanningUnterhalt und Troubleshooting in der PraxisDie CompTIA Server+-Prüfung: Fragen, Antworten, Simulationstest
  • Produktdetails
  • mitp Professional
  • Verlag: MITP / MITP-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 95845392
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 608
  • Erscheinungstermin: Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 172mm x 32mm
  • Gewicht: 1013g
  • ISBN-13: 9783958453920
  • ISBN-10: 3958453929
  • Artikelnr.: 44812982
Autorenporträt
Roland Cattini ist von Beruf Betriebs- und Elektroingenieur und befasst sich seit Windows NT-Zeiten als Microsoft-Experte mit Servern. Er ist aktiv in der Installation und Weiterbildung, nicht nur selber als MCSE, MCT, MCDBA, MCTS und MCITP, sondern auch als Trainer für Expertenschulungen in der Schweiz. Markus Kammermann, ausgebildeter ICT-Projektleiter und CompTIA Server+-Techniker, ist seit mehr als zwanzig Jahren in der System- und Netzwerktechnik tätig, fast ebenso lang als Ausbilder und Autor. Er engagiert sich zudem als Dozent in der höheren beruflichen Bildung.Michael Zaugg ist der UNIX- und Linux-Spezialist unter den drei Autoren. Er arbeitet als Network- und Security-Manager und betreut mit seinem Team eine ganze Reihe verschiedener Unix- und Linux-Server.