-11%
40,99 €
Statt 46,00 €**
40,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-11%
40,99 €
Statt 46,00 €**
40,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 46,00 €**
-11%
40,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 46,00 €**
-11%
40,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Jeder Mensch kann durch äußere Belastungen wie Todesfälle, Trennungen, Unfälle, Gewalthandlungen oder veränderte Lebensumstände in Krisen geraten. In diesem praxisorientierten Handbuch mit zahlreichen Fallbeispielen werden zunächst die gängigsten Krisentheorien erklärt. In weiteren Kapiteln wird auf die Gefahrenpotenziale von Krisen eingegangen und eine systematische Darstellung der Methodik und Anwendungsmöglichkeiten von Krisenintervention vorgenommen. Die 2. Auflage wurde um die Kapitel E-Mail-Beratung in Krisen sowie Krisenintervention für Menschen mit Migrationshintergrund erweitert.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.43MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Jeder Mensch kann durch äußere Belastungen wie Todesfälle, Trennungen, Unfälle, Gewalthandlungen oder veränderte Lebensumstände in Krisen geraten. In diesem praxisorientierten Handbuch mit zahlreichen Fallbeispielen werden zunächst die gängigsten Krisentheorien erklärt. In weiteren Kapiteln wird auf die Gefahrenpotenziale von Krisen eingegangen und eine systematische Darstellung der Methodik und Anwendungsmöglichkeiten von Krisenintervention vorgenommen. Die 2. Auflage wurde um die Kapitel E-Mail-Beratung in Krisen sowie Krisenintervention für Menschen mit Migrationshintergrund erweitert.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kohlhammer Verlag
  • Seitenzahl: 347
  • Erscheinungstermin: 08.07.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783170341647
  • Artikelnr.: 59824296
Autorenporträt
Dr. med. Claudius Stein ist Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapeut (KIP) in eigener Praxis. Er ist seit 20 Jahren Ärztlicher Leiter des Kriseninterventionszentrums Wien, weiters Lehrtherapeut für Katathym Imaginative Psychotherapie (ÖGATAP), Dozent der Deutschen Gesellschaft für Katathymes Bilderleben (AGKB) und Traumatherapeut. Er ist stv. Vorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für Suizidprävention, Mitglied des Expertengremiums der Kontaktstelle Suizidprävention Austria (SUPRA) im Auftrag des BM für Gesundheit und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Lindauer Psychotherapiewochen. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt umfasst die Themen Krisenintervention, Trauer und Verlust, Suizidprävention, Psychotraumatologie und psychotherapeutische Arbeit mit Imaginationen. Zu diesen Themen leitet er auch regelmäßig Fort, Weiter- und Ausbildungsveranstaltungen.
Rezensionen
"Nach einem kurzen historischen Rückblick und dem Versuch, den Begriff 'Krise' zu definieren bzw. einzugrenzen, wird ein Überblick über verschiedene Krisenmodelle gegeben. Anschließend wird auf Gefährdungsmomente im Rahmen von Krisen eingegangen. Im Zentrum des Buches stehen jedoch praktische Hinweise zum therapeutischen Umgang mit Krisensituationen. Hier werden nach einer allgemeinen Einführung in die Methoden der Krisenintervention dann wichtige Themenfelder wie beispielsweise Krisenintervention nach Trennungen und Scheidungen, Krisenintervention nach akuten Traumatisierungen, Krisenintervention bei schwerer körperlichen Krankheit oder Krisenintervention bei akuter Suizidalität behandelt. Zum Abschluss werden noch die institutionellen Grundlagen der Krisenintervention gestreift. Im Gegensatz zu den üblichen Mehrautorenbüchern ist das Buch von Claudius Stein aus einem Guss geschrieben. Der psychoanalytische Hintergrund des Autors ist klar zu erkennen. Besonders positiv fallen die vielen Tabellen und Zusammenfassungen auf, welche das Lesen erheblich erleichtern und immer wieder eine wichtige Orientierung geben. (...) Zusammenfassend stellt das Buch von Claudius Stein - auch aus Sicht eines klinisch tätigen Psychiaters - eine große Bereicherung dar. Insbesondere sind die vielen praktischen Hinweise zur Durchführung von Kriseninterventionen sehr wertvoll. (Quelle: Markus Jäger, Psychiat Prax 37/2010)