36,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Im Leben der Menschen verliert institutionalisierte Religiosität, vor allem die Zugehörigkeit zu den großen Kirchen, an Bedeutung - das Interesse an individuell erlebter Spiritualität aber wächst. Sie wird deswegen auch in der Psychologie immer mehr zum Thema.Die Wissenschaft hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt der Erforschung von Spiritualität gewidmet. Anton Bucher gibt einen fundierten, umfassenden Überblick über das Thema: Was ist Spiritualität, warum ist sie wichtig, wie entwickelt sie sich und welche Effekte hat sie? Die Erläuterungen sind durchgehend gestützt auf empirische…mehr

Produktbeschreibung
Im Leben der Menschen verliert institutionalisierte Religiosität, vor allem die Zugehörigkeit zu den großen Kirchen, an Bedeutung - das Interesse an individuell erlebter Spiritualität aber wächst. Sie wird deswegen auch in der Psychologie immer mehr zum Thema.Die Wissenschaft hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt der Erforschung von Spiritualität gewidmet. Anton Bucher gibt einen fundierten, umfassenden Überblick über das Thema: Was ist Spiritualität, warum ist sie wichtig, wie entwickelt sie sich und welche Effekte hat sie? Die Erläuterungen sind durchgehend gestützt auf empirische Befunde und werden durch zahlreiche Erfahrungsbeispiele veranschaulicht. Einen Schwerpunkt bildet dabei Spiritualität in der Psychotherapie. Beleuchtet werden u.a. spirituelle Therapieformen, spirituelle Elemente in bewährten Psychotherapien sowie Spiritualität und Positive Psychologie.Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz Psychologie; Beltz
  • Artikelnr. des Verlages: 128142
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 3. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 169mm x 17mm
  • Gewicht: 592g
  • ISBN-13: 9783621281423
  • ISBN-10: 3621281428
  • Artikelnr.: 40082998
Autorenporträt
Bucher, Anton
Prof. Dr. Anton Bucher, Professor am Fachbereich Praktische Theologie, Universität Salzburg, Schwerpunkt: psychologische Aspekte der Spiritualität.
Rezensionen
»Zu diesem Thema hat [Bucher], in meinen Augen, das zurzeit beste Buch überhaupt geschrieben.« Gert Scobel (3sat) »In der Neuauflage seines Standarderks hat der Salzburger Religionspädagoge Anton Bucher alles gesammelt, was in den letzten Jahrzehnten zu diesem Thema geforscht wurde.« Ursula Baatz, Die Furche, 6.8.2015 »Dieses Buch sollte sich als Standardwerk für jeden Psychologiestudenten kurz vor dem Abschluss durchsetzen.« Lautsprecher Heft 48/2015 »Eine solch präzise Studie wie die vorliegende zu lesen begeistert.« Katechetische Blätter »Der Autor regt dazu an, innovative Ansätze in der Kombination verschiedener Therapieschulen mit unterschiedlichen Religionen und Weltanschauungen zu entwickeln« Zeitschrift für Religions- und Weltanschauungsfragen