Marktplatzangebote
7 Angebote ab € 1,99 €
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

In ferner Zukunft wird der interstellare Krieg gegen Alien-Invasionen mit scheinbar bizarren Mitteln geführt: Für die Verteidigung der Kolonien weit draußen im All werden nur alte Menschen rekrutiert. So wie John Perry, der mit 75 noch einmal einen neuen Anfang machen will. Doch bald erfährt er das wohlgehütete Geheimnis: Das Bewusstsein der Rekruten wird in jüngere Klone ihrer selbst übertragen, die als unerschöpfliches Kanonenfutter in den Kampf geschickt werden ...
Gewinner des 'John W. Campbell Award'
Einmal runderneuern, bitte!
In ferner Zukunft wird der interstellare Krieg gegen
…mehr

Produktbeschreibung
In ferner Zukunft wird der interstellare Krieg gegen Alien-Invasionen mit scheinbar bizarren Mitteln geführt: Für die Verteidigung der Kolonien weit draußen im All werden nur alte Menschen rekrutiert. So wie John Perry, der mit 75 noch einmal einen neuen Anfang machen will. Doch bald erfährt er das wohlgehütete Geheimnis: Das Bewusstsein der Rekruten wird in jüngere Klone ihrer selbst übertragen, die als unerschöpfliches Kanonenfutter in den Kampf geschickt werden ...

Gewinner des 'John W. Campbell Award'
Einmal runderneuern, bitte!

In ferner Zukunft wird der interstellare Krieg gegen Alien-Invasionen mit scheinbar bizarren Mitteln geführt: Für die Verteidigung der Kolonien weit draußen im All werden nur alte Menschen rekrutiert. So wie John Perry, der mit 75 noch einmal einen neuen Anfang machen will. Doch bald erfährt er das wohlgehütete Geheimnis: Das Bewusstsein der Rekruten wird in jüngere Klone ihrer selbst übertragen, die als unerschöpfliches Kanonenfutter in den Kampf geschickt werden ...
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Bd.52267
  • Verlag: Heyne
  • Originaltitel: Old Man's War
  • Seitenzahl: 429
  • Erscheinungstermin: Mai 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 350g
  • ISBN-13: 9783453522671
  • ISBN-10: 3453522672
  • Artikelnr.: 20947898
Autorenporträt
Scalzi, JohnJohn Scalzi ( 1969) gehört zu den weltweit erfolgreichsten SF-Autoren, seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Er wurde, unter anderem, mit dem Hugo Award (USA), dem Seiun-Preis (Japan), dem Geffen Award (Israel) und dem Kurd-Laßwitz-Preis (Deutschland) ausgezeichnet.
Rezensionen
"John Scalzi ist eine atemberaubende neue Stimme in der Science Fiction. Mit Krieg der Klone zeigt er uns, wie man die alten Themen des Genres auf faszinierend neue Weise erzählen kann." -- Robert Charles Wilson, Autor von "Spin"