Wédora - Schatten und Tod - Heitz, Markus
10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Das Dark Fantasy-Meisterwerk aus der Feder von SPIEGEL-Bestseller-Autor Markus Heitz führt die Leser zurück in die ebenso geheimnisvolle wie tödliche Wüstenmetropole Wéd ra
In der schwer befestigten Wüstenstadt Wéd ra warten gefährliche Herausforderungen auf die Freunde Liothan und Tomeija: Als Tomeija vom geheimnisumwitterten Herrscher der Stadt zur obersten Gesetzeshüterin berufen wird, kann sie nicht ahnen, dass sie bald auch gegen ihren Freund aus Kindheitstagen vorgehen muss - denn Liothan macht sich unterdessen in Wéd ras Unterwelt einen Namen. Dann rüsten zwei benachbarte Königreiche…mehr

Produktbeschreibung
Das Dark Fantasy-Meisterwerk aus der Feder von SPIEGEL-Bestseller-Autor Markus Heitz führt die Leser zurück in die ebenso geheimnisvolle wie tödliche Wüstenmetropole Wéd ra

In der schwer befestigten Wüstenstadt Wéd ra warten gefährliche Herausforderungen auf die Freunde Liothan und Tomeija: Als Tomeija vom geheimnisumwitterten Herrscher der Stadt zur obersten Gesetzeshüterin berufen wird, kann sie nicht ahnen, dass sie bald auch gegen ihren Freund aus Kindheitstagen vorgehen muss - denn Liothan macht sich unterdessen in Wéd ras Unterwelt einen Namen. Dann rüsten zwei benachbarte Königreiche zum Krieg, der auch die neutrale Wüstenmetropole bedroht. Die Freunde werden plötzlich zu den entscheidenden Figuren in einem mörderischen Konflikt, der Wéd ras Ende bedeuten könnte.

"Ein Muss für Fantasy-Fans." Börsenblatt
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher .51781
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Artikelnr. des Verlages: 3007273
  • Seitenzahl: 649
  • Erscheinungstermin: 3. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 40mm
  • Gewicht: 471g
  • ISBN-13: 9783426517819
  • ISBN-10: 3426517817
  • Artikelnr.: 43693872
Autorenporträt
Markus Heitz ist einer der populärsten deutschen Fantasy-Autoren. Bereits mit seinem ersten Roman "Die Dunkle Zeit 1 - Schatten über Ulldart" kam der schriftstellerischer Erfolg. Für sein Debüt wurde er 2003 mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Der 1971 in Homburg, Saar, geborene Heitz wusste früh, dass er sich dem Schreiben widmen wollte und arbeitete nach einem Studium der Germanistik und Geschichte zunächst als Journalist für die Saarbrücker Zeitung. Nach seinem Durchbruch als Schriftsteller gab er den Journalismus auf und konzentrierte sich ganz auf das Schreiben von Fantasy-Geschichten. Neben seiner Ulldart-Reihe ist vor allem seine sehr erfolgreiche Zwergen-Serie für das kontinuierliche Anwachsen seiner Fangemeinde verantwortlich. Heitz lebt in Zweibrücken und ist dort Mitbesitzer eines Irish Pub.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Heitz' Fantasy-Bücher haben Suchtcharakter und seine Fangemeinde ist sich einig: Spannende Plots, unvorhersehbare Wendungen und detailliert gezeichnete Charaktere sind seine große Stärke.
Rezensionen
"Ein Muss für Fantasy-Fans." Börsenblatt 20170831