Terrandor - Ertl, Susanne

12,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Terrandor (Band 1) Zwischen Licht und Dunkelheit
Wo Dunkelheit mehr ist als die bloße Abwesenheit von Licht.
Als ein Teil von Maries Familie spurlos verschwindet, steht die junge Frau vor einem Rätsel. Sie sucht verzweifelt nach einer Erklärung und findet ein mysteriöses Armband, das ihr das Tor in ein unbekanntes Land öffnet: Terrandor.
Marie erwacht in einer Welt, die vom Krieg zwischen Licht- und Dunkelalben immer tiefer ins Verderben gezogen wird. Ihre Rolle in diesem mörderischen Spiel ist ihr anfangs nicht klar. Eines versteht sie jedoch sehr schnell: Traue niemandem. Ohne
…mehr

Produktbeschreibung
Terrandor (Band 1)
Zwischen Licht und Dunkelheit

Wo Dunkelheit mehr ist als die bloße Abwesenheit von Licht.

Als ein Teil von Maries Familie spurlos verschwindet, steht die junge Frau vor einem Rätsel. Sie sucht verzweifelt nach einer Erklärung und findet ein mysteriöses Armband, das ihr das Tor in ein unbekanntes Land öffnet: Terrandor.

Marie erwacht in einer Welt, die vom Krieg zwischen Licht- und Dunkelalben immer tiefer ins Verderben gezogen wird. Ihre Rolle in diesem mörderischen Spiel ist ihr anfangs nicht klar. Eines versteht sie jedoch sehr schnell: Traue niemandem.
Ohne Rücksicht auf Verluste stellt Marie sich ihrer Bestimmung und riskiert ihr Leben. Für Terrandor, für ihre Familie und für ihren Weg nach Hause.
  • Produktdetails
  • Terrandor .1
  • Verlag: Nova Md; Rabenwald Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: .RWV11, RWV11
  • Seitenzahl: 426
  • Erscheinungstermin: 1. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 118mm x 38mm
  • Gewicht: 400g
  • ISBN-13: 9783964435002
  • ISBN-10: 3964435007
  • Artikelnr.: 55259897
Autorenporträt
Susanne Ertl wurde 1983 in St. Pölten, einer der ältesten Städte Österreichs, geboren. Ihre Wahlheimat allerdings ist Wien, wo sie heute gemeinsam mit ihrer Familie lebt. Schon in ihrer Jugend liebäugelte die Österreicherin mit dem Gedanken an ein eigenes Buch. Der Grundstein ihres schriftstellerischen Schaffens wurde schließlich mit einem Guten Vorsatz für das Jahr 2012 gelegt. Was mit der Idee zu einer fantasievollen Geschichte begann, wuchs dank engagierter Recherche- und Schreibarbeit innerhalb weniger Jahre zu einem ausgereiften Debütroman. Dessen Fortsetzung Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit ließ nicht lange auf sich warten und bereits Anfang 2017 folgte mit Schneestern der Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe aus Susanne Ertls Feder. Ihre Zukunft sieht die Autorin allerdings nicht ausschließlich in der Fantasy-Literatur. Ihr neuer Vorsatz lautet daher, sich auch anderen Genres zu widmen. Mit der Veröffentlichung ihres Erstlingswerks Terrandor - Zwischen Licht und Dunkelheit im Herbst 2015 begann für die österreichische Autorin Susanne Ertl ihre schriftstellerische Karriere. Seither ist sie in der Fantasy/Romantasy-Literatur heimisch und hat als erfolgreiche Selfpublisherin bereits mehrere Titel auf den Markt gebracht. Ab 2017 nun werden die Autorin und ihre Seelenstern-Reihe im Rabenwald Verlag zu Hause sein.