Nachtherz Band 2 - Schulz-Menningmann, Melvin
11,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Flucht aus dem brennenden Nordland ist Trystan und seinen Freunden gerade so gelungen, doch sicher sind sie noch lange nicht. Vor ihnen liegt das Südland, ein unbekanntes Land aus Sand, Dreck und Hitze, zerrissen von Gier, Hass und Wahnsinn. Um hier zu überleben, inmitten von Dieben, Mördern und Halsabschneidern, benötigen sie starke Verbündete, doch in diesem Land Freunde zu finden, scheint aussichtslos. Noch dazu wird ihnen, kaum dass sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, Enáras Amulett gestohlen, ihr wichtigster Talisman. Für Trystan und seine Freunde beginnt ein Kampf ums…mehr

Produktbeschreibung
Die Flucht aus dem brennenden Nordland ist Trystan und seinen Freunden gerade so gelungen, doch sicher sind sie noch lange nicht. Vor ihnen liegt das Südland, ein unbekanntes Land aus Sand, Dreck und Hitze, zerrissen von Gier, Hass und Wahnsinn. Um hier zu überleben, inmitten von Dieben, Mördern und Halsabschneidern, benötigen sie starke Verbündete, doch in diesem Land Freunde zu finden, scheint aussichtslos. Noch dazu wird ihnen, kaum dass sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, Enáras Amulett gestohlen, ihr wichtigster Talisman. Für Trystan und seine Freunde beginnt ein Kampf ums Überleben. Ein Kampf, auf den ihre Feinde weitaus besser vorbereitet sind ...
  • Produktdetails
  • Nachtherz .2
  • Verlag: Aavaa
  • Seitenzahl: 383
  • Erscheinungstermin: 1. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 151mm x 22mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783845923260
  • ISBN-10: 3845923261
  • Artikelnr.: 48547834
Autorenporträt
Schulz-Menningmann, Melvin
Melvin Schulz-Menningmann wurde im Jahre 1993 geboren und verschlang schon als Kind regaleweise Bücher. In der Schulzeit entstanden die ersten eigenen literarischen Werke, von Gedichten und Songtexten hin zu kleineren und größeren Geschichten und Texten. Nachdem er 2012 zum Studium der Musik und Geschichte auf Lehramt für Gymnasien und Gesamtschule nach Münster gezogen war, entwickelte er sich nicht nur auf dem musikalischen Feld zum Komponist und Arrangeur für symphonische Orchester, sondern er begann auch mit seinem ersten Roman, »Nachtherz - Das Nordland«, der 2014 erschien. Jetzt, drei Jahre später, knüpft »Nachtherz - Das Südland« dort an, wo der Vorgänger endete und führt die Geschichte von Trystan und seinen Freunden fort.