EUR 18,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Dieser außergewöhnliche Historien-Fantasy-Roman ist spannungsgeladene und zugleich tief berührende Unterhaltung pur. Eine unglaubliche Story. Einzigartig, hochaktuell und brisant. "GENESIS X" widerspricht nicht nur in aller Klarheit dem Verdammung und Sündenfall verheißenden, biblisch/religiösen Schöpfungsmythos, sondern ebenso der Darwinistischen Evolutionstheorie in Bezug auf den Menschen... Schauplatz dieses monumentalen Epos ist der Planet Erde anno 450.000 v. Chr. Bei seiner Erstbegehung findet Ea, Kommandeur der nefilimischen Raumfahrtflotte vom Planeten Marduk, auf der Erde eine…mehr

Produktbeschreibung
Dieser außergewöhnliche Historien-Fantasy-Roman ist spannungsgeladene und zugleich tief berührende Unterhaltung pur. Eine unglaubliche Story. Einzigartig, hochaktuell und brisant. "GENESIS X" widerspricht nicht nur in aller Klarheit dem Verdammung und Sündenfall verheißenden, biblisch/religiösen Schöpfungsmythos, sondern ebenso der Darwinistischen Evolutionstheorie in Bezug auf den Menschen...
Schauplatz dieses monumentalen Epos ist der Planet Erde anno 450.000 v. Chr.
Bei seiner Erstbegehung findet Ea, Kommandeur der nefilimischen Raumfahrtflotte vom Planeten Marduk, auf der Erde eine atemberaubend schöne, alternative Welt vor. Eine Welt, die für ihn, Inanna und die sechshundert anunnakischen Gefährten ideale Lebensbedingungen zu bieten scheint. Eas ganz persönliche Tagebuchaufzeichnungen lassen die Stationen dieser von unkalkulierbaren Gefahren und herzzerreißenden Schicksalsschlägen begleiteten Erdmission in farbigen, kraftvollen Geschichten lebendig werden.
Der nefilimische Forscher erzählt in "GENESIS X", nicht ohne gelegentliches Augenzwinkern, die Anfänge der Menschheitsgeschichte, beginnend mit der Kultivierung von Nutzpflanzen über die Zähmung prähistorischer wilder Tiere und der Spezies des Homo erectus bis hin zur "Erschaffung" von Adam und Eva ... Dazu entführt er uns ins Zweistromland Mesopotamien sowie ins südliche Afrika...
Wer weiß, ob Sie sich am Ende des geklonten Adams immer noch als ein Zufallsprodukt der Evolution, eine von Gotteshand modellierte Marionette oder aber als ein aus bedingungsloser Liebe erschaffenes Lebewesen wahrnehmen ...?
  • Produktdetails
  • Verlag: Wolf Verlag, Ispringen
  • Seitenzahl: 324
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 324 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 25mm
  • Gewicht: 550g
  • ISBN-13: 9783000522871
  • ISBN-10: 3000522875
  • Best.Nr.: 44698819
Autorenporträt
Joachim Josef Wolf, geboren 1957 lebt bei Pforzheim, Patchworkfamilie mit sechs Kindern 1979 Karriere als kaufm. Geschäftsführer in mittelständischem Unternehmen 1989 Nahtoderlebnis, danach Abbruch der Karriere und Scheidung 1. Ehe 1990 Tätigkeit als Autor, Komponist, Songtexter, erste Kinderbuchmanuskripte 1992 Selbststudium Religion, Spiritualität, Grenzwissenschaften, Psychologie 2000 Gründung einer Praxis für allgemeine Unternehmens- und Lebensberatung 2003 Ausbildungen in FengShui, Baubiologie, Energetik, mediales Heilen 2004 - 2008 Ausbildung analytische, medizinische u. psychologische Kinesiologie 2008 Ausbildung Hypnosetherapie 2009 staatliche Erlaubnis zum Heilpraktiker für Psychotherapie 2009 eigene Praxis für Psychotherapie, Kinesiologie und Hypnose 2012 Zertifizierung Schmerztherapie durch Hypnose 2013 Ausbilder analytische Kinesiologie für Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten 2014 Zertifizierung Hypnotherapie Burnout und Depression 2015 Zertifizierung Psychoonkologischer Berater 2015 Buchveröffentlichung Quis sum - Die Psyche, das unbekannte Wesen
Inhaltsangabe
Inhaltsverzeichnis 5
Protagonisten 6
Planet Erde 450.000 v. Chr. 7
Landung auf dem Planeten Erde 9
Marduk, der zwölfte Planet 10
Commandeur Ea und sein Auftrag 17
Entstehung der Erde 25
Mesopotamien - Das Camp am Euphrat 31
Adler Rock - Gigant der Lüfte 36
Begegnung mit dem Affenähnlichen 43
Serenus der Seher 56
Die Höhlenwesen 58
1 Nefilimjahr nach der Landung / 446.400 v. Chr. 79
Hurra wir leben noch! 81
36 Nefilimjahre nach der Landung / 320.400 v. Chr. 89
Eiszeit 91
Das erste Feuer der Höhlenwesen 92
39 Nefilimjahre nach der Landung / 309.600 v. Chr. 97
Die erste Kolonie in Arali (Afrika) 100
41 Nefilimjahre nach der Landung / 302.400 v. Chr. 115
Enlils Herrschaft auf Erden 120
Das genmanipulierte Schicksal nimmt seinen Lauf 123
42 Nefilimjahre nach der Landung / 298.800 v. Chr. 165
44 Nefilimjahre nach der Landung / 291.600 v. Chr. 177
Terhabilis aralis und robustus 187
95 Nefilimjahre nach der Landung / 108.000 v. Chr. 207
Malaria - Der Fluch der Anopheles 213
Terhabilis erectus mesopotamiens (Neandertaler) 220
121 Nefilimjahre nach der Landung / 14.400 v. Chr. 223
Adam, der erste Mensch (Homo sapiens) 232
Adams Kindheit 235
Adam und Eva 242
Der Garten Eden 245
Der Baum der Erkenntnis u. die "Vertreibung" aus dem Paradies 251
Kain und Abel 259
122 Nefilimjahre nach der Landung / 10.800 v. Chr. 265
Die Entstehung des Menschenvolkes 266
Enlil und der HIV 271
Die Sintflut 278
Noah 285
Das Ende der Mission 296
Noah und die Götter 299
Abschied von der Erde 312
Danksagung und Vita des Autors 318