Der Bücherdrache / Zamonien Bd.8 - Moers, Walter
20,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Die Buchlinge sind wieder da!
In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort.
Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen
…mehr

Produktbeschreibung
Die Buchlinge sind wieder da!

In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort.

Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht.

Der Bücherdrache von Walter Moers – aus der bücher.de Redaktion:

Seit November 2018 ist das Walter Moers Buch „Weihnachten auf der Lindwurmfeste“ erhältlich. Dabei handelt es sich um eine zamonische Weihnachtsgeschichte für alle Fans der Zamonien Romane von Walter Moers. Im März 2019 erscheint dann Walter Moers neues Buch mit Protagonist Hildegunst von Mythenmetz (Buchling), welches zum Zamonien-Zyklus gehört und die Abenteuer des Buchling Hildegunst Zwei erzählt.

Auf der Suche nach dem allwissenden Bücherdrachen

Der Bücherdrache erzählt die Geschichte von Buchling Hildegunst, der gemeinsam mit seinen Artgenossen in der Ledernen Grotte wohnt und damit beschäftigt ist, das Gesamtwerk des zamonischen Großschriftstellers Hildegunst von Mythenmetz auswendig zu lernen. Aus Abenteuerlust verlässt der Buchling eines Tages seinen sicheren Lebensraum und begibt sich in die gefährlichen Labyrinthe von Buchhaim. Auf der Suche nach dem Bücherdrachen Nathaviel, wagt sich der Buchling in den legendären Ormsumpf. Angeblich soll der Bücherdrache Bücher als Schuppen tragen und auf sämtliche Fragen die richtigen Antworten kennen.
Walter Moers Buchlinge tauchten zum ersten Mal in Walter Moers Buch „Die Stadt der Träumenden Bücher“ auf. In den Katakomben unter Buchhaim stößt der Autor Hildegunst von Mythenmetz auf das kleine einäugige Volk. In Der Bücherdrache entsendet Walter Moers nun den Buchling Hildegunst Zwei auf eine abenteuerliche Reise zum Bücherdrachen Nathaviel, den keiner der Buchlinge bislang zu sehen bekam.

Walter Moers Bücher über Zamonien

Der deutsche Schriftsteller und Comicautor Walter Moers lebt in Hamburg und ist der Erfinder von Zamonien, einem phantastischen Kontinent und dessen außergewöhnlichen Bewohnern. Walter Moers Bücher sind in 20 Sprachen erhältlich.
Walter Moers Zamonien Bücher in der Übersicht:
  • Zamonien Buch 1: Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär (1999)
  • Zamonien Buch 2: Ensel und Krete (2000)
  • Zamonien Buch 3: Rumo & Die Wunder im Dunkeln (2003)
  • Zamonien Buch 4: Die Stadt der Träumenden Bücher (2004)
  • Zamonien Buch 5: Der Schrecksenmeister (2007)
  • Zamonien Buch 6: Das Labyrinth der Träumenden Bücher (2011)
  • Zamonien Buch 7: Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr (2017)
  • Zamonische Weihnachtsgesichte: Weihnachten auf der Lindwurmfeste (2018)
  • Zamonien Buch 8: Der Bücherdrache (2019)
Das einzige Walter Moers Buch, das nicht in Zamonien spielt ist der 2001 entstandene Roman „Wilde Reise durch die Nacht“.

Zahlreiche Preise für Walter Moers Comics

Neben der Zamonien Bücher wurde Walter Moers mit der Comicreihe „Das kleine Arschloch“ bekannt. Für seine Werke hat der aus Mönchengladbach stammende 61-jährige Autor etliche Auszeichnungen erhalten. Darunter unter anderem die Goldene Leinwand 1997 für das „Kleine Arschloch“, den Adolf-Grimme-Preis 1994 für »Käpt'n Blaubärs Seemannsgarn« sowie den Bayerischen Fernsehpreis 2009 für „Die drei Bärchen und der blöde Wolf“.
Freuen Sie sich mit uns auf Walter Moers neues Buch Der Bücherdrache und tauchen Sie ein in das neue Zamonische Abenteuer.
  • Produktdetails
  • Verlag: Penguin Verlag München
  • Seitenzahl: 185
  • Erscheinungstermin: 25. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 247mm x 176mm x 25mm
  • Gewicht: 617g
  • ISBN-13: 9783328600640
  • ISBN-10: 3328600647
  • Artikelnr.: 54465916
Autorenporträt
Moers, Walter
Der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz ist der bedeutendste Großschriftsteller Zamoniens. Berühmt wurde er durch seine 25-bändige Autobiographie «Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers», ein literarischer Bericht über seine Abenteuer in ganz Zamonien und vor allem in der Bücherstadt Buchhaim.Sein Schöpfer Walter Moers hat sich mit seinen phantastischen Romanen weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie «Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär», «Die Stadt der Träumenden Bücher», «Der Schrecksenmeister» und zuletzt «Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr» sowie «Weihnachten auf der Lindwurmfeste» waren Bestseller.
Rezensionen
»Wie aus allen Büchern von Walter Moers sprudelt auch aus diesem die fast schon kindliche Begeisterung für Wortspiele, und die große Liebe zur Sprache.«
"So wunderbar das Buch ist, so herausragend ist das zugehörige Hörbuch" Bremer Nachrichten