Collector Bd.1 - Heitz, Markus
10,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Ein atemberaubendes Zukunftsabenteuer in Cinemascope
Wir schreiben das Jahr 3042. Die Menschheit ist ins Weltall aufgebrochen und große, multinationale Konzerne treiben mit Macht und viel Geld die Eroberung der Galaxis voran - bis man auf eine geheimnisvolle außerirdische Spezies trifft: die Collectors. Eine Spezies, der selbst die härteste Spezialeinheit der Konzerne, die Justifiers, scheinbar machtlos gegenübersteht ... Mit Collector stößt Markus Heitz das Tor in sein Justifiers-Universum auf.
Über 170 Seiten exklusives Bonusmaterial - mit Markus Heitz' Justifiers-Story und einem
…mehr

Produktbeschreibung
Ein atemberaubendes Zukunftsabenteuer in Cinemascope

Wir schreiben das Jahr 3042. Die Menschheit ist ins Weltall aufgebrochen und große, multinationale Konzerne treiben mit Macht und viel Geld die Eroberung der Galaxis voran - bis man auf eine geheimnisvolle außerirdische Spezies trifft: die Collectors. Eine Spezies, der selbst die härteste Spezialeinheit der Konzerne, die Justifiers, scheinbar machtlos gegenübersteht ... Mit Collector stößt Markus Heitz das Tor in sein Justifiers-Universum auf.

Über 170 Seiten exklusives Bonusmaterial - mit Markus Heitz' Justifiers-Story und einem ausführlichen Reihenverzeichnis aller Justifiers-Romane bei Heyne!
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Nr.52738
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 864
  • Erscheinungstermin: 9. Mai 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 118mm x 50mm
  • Gewicht: 518g
  • ISBN-13: 9783453527386
  • ISBN-10: 3453527380
  • Artikelnr.: 34503245
Autorenporträt
Heitz, Markus
Markus Heitz wurde 1971 in Homburg geboren, studierte an der Universität des Saarlands, arbeitete lange Jahre als Journalist und ist heute einer der erfolgreichsten deutschen Phantastik-Autoren. Seine Romane "Die Zwerge", "Ritus" und "Die Legenden der Albae" standen monatelang auf den Bestsellerlisten.
Rezensionen
"... spannend, unterhaltsam, leichtgängig, fantasiegeladen - ... trifft Michael Hansonis den richtigen Ton und die richtige Stimmung... Seine Stimme ist angenehm kräftig und passt hervorragend zum Roman."