14,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Epische Science Fiction vom Co-Autor der "Elfen" James A. Sullivan: Es ist eine Ära des technischen Niedergangs. Die Menschen haben das Sonnensystem besiedelt, doch Misstrauen und Kriege beherrschen weite Teile der Galaxis. Da werden auf dem Planeten Chrysaor die Überreste einer uralten außerirdischen Kultur entdeckt - eine Station unter der Erde, voller rätselhafter Maschinen. Der Fund weckt die Hoffnung auf neuen technologischen Fortschritt. Doch als die Entdeckung bekannt wird, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während man die Artefakte zu entschlüsseln versucht, rüsten die Bewohner…mehr

Produktbeschreibung
Epische Science Fiction vom Co-Autor der "Elfen" James A. Sullivan: Es ist eine Ära des technischen Niedergangs. Die Menschen haben das Sonnensystem besiedelt, doch Misstrauen und Kriege beherrschen weite Teile der Galaxis. Da werden auf dem Planeten Chrysaor die Überreste einer uralten außerirdischen Kultur entdeckt - eine Station unter der Erde, voller rätselhafter Maschinen. Der Fund weckt die Hoffnung auf neuen technologischen Fortschritt. Doch als die Entdeckung bekannt wird, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während man die Artefakte zu entschlüsseln versucht, rüsten die Bewohner des Uranos-Systems zum Angriff. Sie haben es ebenfalls auf den Fund abgesehen. Um eine galaktische Katastrophe zu verhindern, muss der Pilot Chris das Geheimnis der fremdartigen Technologie ergründen, bevor die Uranosier sich ihrer bemächtigen können. Und dabei stößt Chris auf eine ungeahnte Wahrheit, die das menschliche Verständnis des Universums vollständig verändert ....
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 509
  • Erscheinungstermin: 17. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 136mm x 42mm
  • Gewicht: 614g
  • ISBN-13: 9783492704038
  • ISBN-10: 3492704034
  • Artikelnr.: 44091290
Autorenporträt
Sullivan, James A.
James A. Sullivan wurde 1974 in West Point (Highlands, New York) geboren und wuchs in Deutschland auf. Er studierte Anglistik, Germanistik und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Köln. Gemeinsam mit Bernhard Hennen schrieb er einen der erfolgreichsten Fantasyromane aller Zeiten, »Die Elfen«. Es folgten der Bestseller »Nuramon« und sein Science-Fiction-Epos »Chrysaor«. Zuletzt erschien sein Roman »Die Granden von Pandaros«.
Rezensionen
»›Chrysaor‹ ist eine actionreich inszenierte Space Opera mit sympathischen Protagonisten, fiesen Antagonisten und mystischen Geheimnissen, deren Enthüllung man kaum erwarten kann. (...) ungemein spannend«, literatopia.de, 29.03.2016