Wege zum Topschwimmer 01 - Reischle, Klaus; Kandolf, Werner
34,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im Band 1 der Trilogie werden dem Leser die Grundausbildung und das Grundlagentraining, also die ersten beiden Etappen auf dem "Weg zum Topschwimmer", präsentiert. Diese beiden Etappen, mit den Schwerpunkten Techniktraining und Koordinationstraining, beeinflussen ganz entscheidend die weitere motorische Entwicklung der Trainierenden. Die Lehr- und Trainingsinhalte werden mit vielen Übungsbeispielen und Trainingsvorschlägen ausgesprochen praxisnah vorgestellt - eine Ideenbörse für Übungsleiter und Trainer. Die Schwimmtechniken müssen gewährleisten, dass die Bewegungssituation Wasser, d. h. die…mehr

Produktbeschreibung
Im Band 1 der Trilogie werden dem Leser die Grundausbildung und das Grundlagentraining, also die ersten beiden Etappen auf dem "Weg zum Topschwimmer", präsentiert.
Diese beiden Etappen, mit den Schwerpunkten Techniktraining und Koordinationstraining, beeinflussen ganz entscheidend die weitere motorische Entwicklung der Trainierenden. Die Lehr- und Trainingsinhalte werden mit vielen Übungsbeispielen und Trainingsvorschlägen ausgesprochen praxisnah vorgestellt - eine Ideenbörse für Übungsleiter und Trainer.
Die Schwimmtechniken müssen gewährleisten, dass die Bewegungssituation Wasser, d. h. die hydromechanischen Bedingungen, von den Schwimmern optimal genutzt werden. Neben der Hydromechanik werden dementsprechend die relevanten biomechanischen Einflussgrößen praxisnah vorgestellt.
Der Text ist in einen Theorieteil und einen Praxisteil zweigeteilt, d.?h. der Leser kann rasch die ihn interessierenden Informationen finden.
  • Produktdetails
  • Wege zum Topschwimmer Bd.1
  • Verlag: Hofmann, Schorndorf
  • Artikelnr. des Verlages: 8810
  • Seitenzahl: 308
  • Erscheinungstermin: Mai 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 167mm x 17mm
  • Gewicht: 753g
  • ISBN-13: 9783778088104
  • ISBN-10: 3778088106
  • Artikelnr.: 42910621
Autorenporträt
Kurt Wilke ist emeritierter Professor des Instituts für Wasser- und Schwimmsport der Deutschen Sporthochschule in Köln. Er war Schwimmwart des DSV und langjähriger Präsident der DLRG. 2000 bekam er das Bundesverdienstkreuz am Bande für seine Verdienste rund um den Schwimmsport verliehen.