Schweizer Küche / Cuisine Suisse / Swiss Cooking
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Kulinarische Reise durch die Schweiz, auf der es vieles zu entdecken und zu geniessen gibt Das gemeinsame Erbe in Kochtöpfen und auf Tellern verdanken Schweizer und Schweizerinnen der Armut der arbeitenden Vorfahren: den Bauern, den Alphirten, den Arbeitern und Arbeiterinnen, den Taglöhnern und Taglöhnerinnen. Überliefert wurden die einfachen Gerichte meist von den Müttern an die Töchter. Es kam auf den Tisch, was verfügbar war, mitbestimmt von Ernteglück und Jahreszeit. Unsere Vorfahren haben mit wenig Geld und Phantasie geschaffen, was wir Schweizer lieben:
traditionelle Gerichte. Die
…mehr

Produktbeschreibung
Kulinarische Reise durch die Schweiz, auf der es
vieles zu entdecken und zu geniessen gibt
Das gemeinsame Erbe in Kochtöpfen und auf Tellern
verdanken Schweizer und Schweizerinnen der Armut der
arbeitenden Vorfahren: den Bauern, den Alphirten,
den Arbeitern und Arbeiterinnen, den Taglöhnern und
Taglöhnerinnen. Überliefert wurden die einfachen Gerichte
meist von den Müttern an die Töchter. Es kam auf
den Tisch, was verfügbar war, mitbestimmt von Ernteglück
und Jahreszeit. Unsere Vorfahren haben mit wenig Geld
und Phantasie geschaffen, was wir Schweizer lieben:

traditionelle Gerichte. Die 3-sprachige Schweizer Küche ist
den Freunden in aller Welt gewidmet, ist aber auch für
alle Liebhaber einfacher, ländlicher Gerichte eine
Fundgrube.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fona
  • 7. Aufl.
  • Seitenzahl: 91
  • Erscheinungstermin: Februar 2011
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 264mm x 195mm x 15mm
  • Gewicht: 505g
  • ISBN-13: 9783037804469
  • ISBN-10: 3037804467
  • Artikelnr.: 32663995
Autorenporträt
Alfred Haefeli Bücher verlegen ist seit 35 Jahren seine Bestimmung. Noch viel älter aber ist seine Leidenschaft für die Schönheiten und die guten Seiten der Schweiz, die er kennt wie seine eigene Hosentasche. Als Autor hat er bereits mehrere erfolgreiche Bücher zum Genuss- und Reiseland Schweiz verfasst. Erika Lüscher schreibt als Journalistin für verschiedene Zeitungen. Ihr Interesse gilt den Menschen, Traditionen, der Natur und den spannenden Geschichten, die das Leben schreibt. Nebst einer spitzen Feder besitzt sie auch Wanderschuhe und eine grosse Portion Neugierde: Mit dem ÖV und zu Fuss entdeckt sie leidenschaftlich gern bekannte und weniger bekannte Winkel in der Schweiz.