99,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Simulation in Produktion und Logistik gehört in vielen Unternehmen zum Tagesgeschäft. Strategisches, nachhaltiges Wirtschaften erfordert die Durchführung nachweisbar qualitativ hochwertiger Simulationsstudien. Zu diesem Zweck entwickelte die ASIM-Fachgruppe "Simulation in Produktion und Logistik" repräsentative, praxisnahe Qualitätskriterien. Anwendungs- und werkzeugunabhängig - vom Angebot über die Durchführung bis hin zur Nutzung der Modelle/Ergebnisse nach Projektablauf. Eine Handlungshilfe für Anwender in der Industrie, die Simulationsstudien durchführen (lassen). Plus: Leitlinien und Checklisten für Kunden, Dienstleister und Lehrende.…mehr

Produktbeschreibung
Simulation in Produktion und Logistik gehört in vielen Unternehmen zum Tagesgeschäft. Strategisches, nachhaltiges Wirtschaften erfordert die Durchführung nachweisbar qualitativ hochwertiger Simulationsstudien. Zu diesem Zweck entwickelte die ASIM-Fachgruppe "Simulation in Produktion und Logistik" repräsentative, praxisnahe Qualitätskriterien. Anwendungs- und werkzeugunabhängig - vom Angebot über die Durchführung bis hin zur Nutzung der Modelle/Ergebnisse nach Projektablauf. Eine Handlungshilfe für Anwender in der Industrie, die Simulationsstudien durchführen (lassen). Plus: Leitlinien und Checklisten für Kunden, Dienstleister und Lehrende.
  • Produktdetails
  • VDI-Buch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 11615101
  • Erscheinungstermin: Januar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 155mm x 15mm
  • Gewicht: 359g
  • ISBN-13: 9783540352723
  • ISBN-10: 3540352724
  • Artikelnr.: 20864130
Autorenporträt
Dipl.-Inf. Simone Collisi-Böhmer, geb. 1968, Informatikstudium an der Universität Erlangen-Nürnberg. Von 1996 bis 1998 angestellt bei der encad Ingenieurgesellschaft in Nürnberg; seit 1998 angestellt bei der Siemens AG in Nürnberg, Unternehmensbereich Industrial Solutions and Services (I&S), Geschäftsgebiet Postal Automation (PA), Geschäftszweig Parcel & Systems (PS), Aufgabengebiete: Simulationsstudien, Consulting sowie Anlagenplanung und -projektierung in den Branchen Postautomatisierung (Paket- und Briefsortierung) und Lagerlogistik für einen internationalen Kundenkreis; Lehrtätigkeit an der Universität Erlangen-Nürnberg, seit 1999 Mitglied des Siemens-internen Expertenkreises Virtual Engineering, seit 1999 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Simulation (ASIM), Mitglied im Programmkomitee der ASIM-Fachtagungen "Simulation in Produktion und Logistik" in Duisburg 2002 und Kassel 2006.
Inhaltsangabe
Einführung.- Grundlegende Qualitätskriterien für Simulationsprojekte.- Qualitätssichernde Maßnahmen in der Definitions- und Angebotsphase.- Qualitätskonformes Vorgehen in der Simulationsstudie.- Nachnutzung von Simulationsmodellen.- Zusammenfassung.