Ein Fahrerassistenzsystem zur Vergrößerung der Reichweite von Elektrofahrzeugen - Becker, Gernot
59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Gernot Becker zeigt, dass eine automatisierte Fahrzeuglängsführung das Potenzial besitzt, die Reichweite eines Elektrofahrzeugs zu vergrößern. Die dafür notwendigen energetischen Optimierungen schafft der Autor in seiner Studie mithilfe von Vorausschauinformationen und modellprädiktiven Berechnungen. Bei der Quantifizierung mittels Versuchsträger im kundenrelevanten Fahrbetrieb ermittelt der Autor eine signifikante Verringerung des Energiebedarfs durch die energieeffiziente, automatisierte Fahrzeuglängsführung. Ein derartiges Fahrerassistenzsystem stellt damit einen wirkungsvollen Ansatz dar,…mehr

Produktbeschreibung
Gernot Becker zeigt, dass eine automatisierte Fahrzeuglängsführung das Potenzial besitzt, die Reichweite eines Elektrofahrzeugs zu vergrößern. Die dafür notwendigen energetischen Optimierungen schafft der Autor in seiner Studie mithilfe von Vorausschauinformationen und modellprädiktiven Berechnungen. Bei der Quantifizierung mittels Versuchsträger im kundenrelevanten Fahrbetrieb ermittelt der Autor eine signifikante Verringerung des Energiebedarfs durch die energieeffiziente, automatisierte Fahrzeuglängsführung. Ein derartiges Fahrerassistenzsystem stellt damit einen wirkungsvollen Ansatz dar, der Reichweitenproblematik heutiger batterieelektrischer Fahrzeuge zu begegnen.
  • Produktdetails
  • Wissenschaftliche Reihe Fahrzeugtechnik Universität Stuttgart
  • Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden / Springer, Berlin / Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-14139-4
  • 1. Aufl. 2016
  • Seitenzahl: 132
  • Erscheinungstermin: 27. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 7mm
  • Gewicht: 186g
  • ISBN-13: 9783658141394
  • ISBN-10: 3658141395
  • Artikelnr.: 45123411
Autorenporträt
Gernot Becker ist nach fünf Jahren der Forschung im universitären Umfeld derzeit in Forschung und Vorausentwicklung in der Automobilindustrie tätig.
Inhaltsangabe
Reichweitenproblematik batterieelektrischer Fahrzeuge.- Methodische Findung eines Systemkonzepts.- Elemente der energieeffizienten, automatisierten Fahrzeuglängsführung.- Konzept zur Quantifizierung des Effektes auf die Reichweite.