-16%
15,99 €
Bisher 18,95 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 18,95 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 18,95 €**
-16%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 18,95 €**
-16%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Elegant gekleidete Menschen wandeln durch den Park, huschen zum Rendezvous und verlieren sich in magischen Sommernächten: der schwedische Kurort Augustenbad zu Beginn der 1890er Jahre. Hierher verschlägt es den selbst ernannten Poeten Andreas Öman, der sich bald in einem kleinen Drama wiederfindet, das um Selbstbetrug, Enttäuschungen und verbotene Liebe kreist. Andreas Öman ist gegen seinen Willen nach Augustenbad gereist, seine wohlhabende Ehefrau hat ihn zu dem Aufenthalt verdonnert: Er soll mit der Trinkerei aufhören. Dabei ist ein leichter Rausch für ihn als Inspirationsquelle…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.89MB
Produktbeschreibung
Elegant gekleidete Menschen wandeln durch den Park, huschen zum Rendezvous und verlieren sich in magischen Sommernächten: der schwedische Kurort Augustenbad zu Beginn der 1890er Jahre. Hierher verschlägt es den selbst ernannten Poeten Andreas Öman, der sich bald in einem kleinen Drama wiederfindet, das um Selbstbetrug, Enttäuschungen und verbotene Liebe kreist. Andreas Öman ist gegen seinen Willen nach Augustenbad gereist, seine wohlhabende Ehefrau hat ihn zu dem Aufenthalt verdonnert: Er soll mit der Trinkerei aufhören. Dabei ist ein leichter Rausch für ihn als Inspirationsquelle unentbehrlich. Wann immer möglich, entflieht er dem reglementierten Kuralltag. Dabei trifft er nachts im Park auf die geheimnisvolle Amanda, die sich nur bei Dunkelheit zeigt. Ihre Klugheit und von der »französischen Krankheit« zerstörte Schönheit faszinieren Andreas, aber auch die junge Glanzplätterin Maria mit dem wachen Blick lässt ihn nicht mehr los ... Anneli Jordahl schildert einen Sommer voller Sehnsüchte und verborgener Begierden, einen Sommer, der für manche Beteiligte zum Schicksal wird. Eine herrliche, leicht nostalgische Lektüre mit Tiefgang.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Insel Verlag GmbH
  • Originaltitel: Augustenbad en sommar
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 15.04.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783458732044
  • Artikelnr.: 37713895
Autorenporträt
Anneli Jordahl, geboren 1960, lebt bei Katrineholm. Sie ist Literaturkritikerin, Herausgeberin und Autorin. Sie hat in Schweden zahlreiche gesellschaftskritische Sachbücher veröffentlicht. Ihr erster Roman Jag skulle vara din hund (om jag bara fi nge vara i din närhet) befasst sich mit dem Leben der Frauenrechtlerin Ellen Key. Ein Sommer in Augustenbad ist ihr zweiter Roman.