22,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

57 Kundenbewertungen

"Die erfolgreichste Schriftstellerin Schwedens." BrigitteGanz Fjällbacka ist auf den Beinen, denn ein kleines Mädchen wird vermisst. Vor 30 Jahren ist in den Wäldern des beschaulichen Küstenorts schon einmal ein Mädchen verschwunden und kurze Zeit später tot aufgefunden worden. Der Fall wurde jedoch nie geklärt, und nun ist die Unruhe groß. Bei seinen Ermittlungen stößt Hauptkommissar Patrik Hedström auf eine alte Legende aus dem 17. Jahrhundert. Sind andere Kinder auch in Gefahr? Dem bodenständigen Familienvater lässt dieser Fall keine Ruhe. Nur seine Frau, die Schriftstellerin Erica Falck,…mehr

Produktbeschreibung
"Die erfolgreichste Schriftstellerin Schwedens." BrigitteGanz Fjällbacka ist auf den Beinen, denn ein kleines Mädchen wird vermisst. Vor 30 Jahren ist in den Wäldern des beschaulichen Küstenorts schon einmal ein Mädchen verschwunden und kurze Zeit später tot aufgefunden worden. Der Fall wurde jedoch nie geklärt, und nun ist die Unruhe groß. Bei seinen Ermittlungen stößt Hauptkommissar Patrik Hedström auf eine alte Legende aus dem 17. Jahrhundert. Sind andere Kinder auch in Gefahr? Dem bodenständigen Familienvater lässt dieser Fall keine Ruhe. Nur seine Frau, die Schriftstellerin Erica Falck, bewahrt einen kühlen Kopf. Schon lange recherchiert sie in dem alten Fall. Nun versuchen sie gemeinsam Licht in das Dickicht aus Geschichten und Gerüchten zu bringen.

Der neue Fjällbacka-Krimi, der Nummer eins-Bestsellererfolg aus Schweden!

Die Eishexe von Camilla Läckberg – aus der bücher.de Redaktion:

Schwedens erfolgreichste Autorin liefert gleich zu Beginn des neuen Jahres den zehnten Kriminalroman mit den Protagonisten Erica Falck und Patrik Hedström. Camilla Läckbergs Krimis spielen in Fjällbacka, einer kleinen Gemeinde in der historischen Provinz Bohuslän, ca. 140 km nördlich von Göteborg. Der Schauplatz ihrer Bücher ist Camilla Läckberg sehr vertraut, da sie dort geboren und aufgewachsen ist. In dem kleinen Fischerdorf Fjällbacka wohnen etwa 1000 Einheimische, im Sommer jedoch wird der idyllische Ort mit seinen eindrucksvollen Felsformationen von unzähligen Touristen aufgesucht.

Die Eishexe: Eine Legende aus dem 17. Jahrhundert beeinflusst die Ermittlungen

In Camilla Läckbergs Krimis spielen die Schriftstellerin Erica Falk und Detektiv Patrik Hedström die Hauptrollen. Gemeinsam lösen sie in Die Eishexe einen Fall, der mit einem Mord in Verbindung steht, der bereits 30 Jahre zurückliegt und bei den Bewohnern von Fjällbacka Erinnerungen an eine alte Legende wieder aufleben lässt. Der ganze Ort spricht über die Geschichten, die man sich von der Eishexe erzählt.
Als die vierjährige Linnea von einer Farm außerhalb von Fjällbacka verschwindet, erweckt die Nachricht bittere Erinnerungen. Denn auf der gleichen Farm ist 30 Jahre zuvor schon einmal ein Mädchen verschwunden, welches später tot aufgefunden wurde. Lesen Sie jetzt, was es mit den Geschichten um Die Eishexe auf sich hat und ob Erica Falck und Patric Hedström den Fall um das verschwundene Mädchen aufklären können.

Bücher von Camilla Läckberg werden in 60 Ländern gelesen

Die Schwedin Camilla Läckberg wurde am 30. August 1974 geboren. Aufgewachsen ist sie im beschaulichen Örtchen Fjällbacka. Heute lebt sie mit ihren drei Kindern in Stockholm. Ihr erstes Buch „Die Eisprinzessin“ erschien im Jahr 2003. Seither hat die beliebte Autorin neun Kriminalromane, zwei Kochbücher und sechs Kinderbücher verfasst. Mittlerweile wurden mehr als 20 Millionen Bücher von Camilla Läckberg in 60 Ländern auf der ganzen Welt verkauft. Die Eishexe ist ihr neuestes Werk und zugleich der 10. Band der Reihe Erica Falck & Patrik Hedström.
  • Produktdetails
  • Ein Falck-Hedström-Krimi .10
  • Verlag: List
  • Seitenzahl: 744
  • Erscheinungstermin: 2. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 219mm x 140mm x 46mm
  • Gewicht: 838g
  • ISBN-13: 9783471351079
  • ISBN-10: 3471351078
  • Artikelnr.: 48219138
Autorenporträt
Läckberg, Camilla
Camilla Läckberg, Jahrgang 1974, stammt aus Fjällbacka - der kleine Ort und seine Umgebung sind Schauplatz ihrer Kriminalromane. Weltweit hat Läckberg inzwischen über zwanzig Millionen Bücher verkauft, sie ist Schwedens erfolgreichste Autorin. Heute lebt Camilla Läckberg in einer großen Patchworkfamilie in Stockholm.

Frey, Katrin
Katrin Frey, geboren 1972, hat drei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Schleswig und Berlin. Sie hat u. a. Stefan Ahnhem, Karin Alvtegen, Camilla Läckberg und Håkan Östlundh übersetzt und ist Mitglied der Jungen Weltlesebühne. 2002 hat sie das Berliner Übersetzerstipendium und 2009 ein Aufenthaltsstipendium für das Baltic Centre for Writers and Translators in Visby bekommen.
Rezensionen
"Wirklich sehr lesenswert!", Westfalenpost, Andreas Thiemann, 24.02.2018