Einmalig Baden-Württemberg - Kehle, Matthias; Bogen, Uwe
17,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Schloss in Heidelberg und die Spargelstraße, die Fasnet und der Schwarzwald: Es gibt so vieles, das Baden-Württemberg einzigartig und besonders macht. In diesem Buch beschreiben ein Badener und ein Schwabe informativ und unterhaltsam, wo, wie und weshalb sich das Bundesland im Südwesten von allen anderen Regionen unterscheidet. Sie weisen uns darauf hin, dass die Baden-Württemberger tatsächlich alles können - außer vielleicht Hochdeutsch.…mehr

Produktbeschreibung
Das Schloss in Heidelberg und die Spargelstraße, die Fasnet und der Schwarzwald: Es gibt so vieles, das Baden-Württemberg einzigartig und besonders macht. In diesem Buch beschreiben ein Badener und ein Schwabe informativ und unterhaltsam, wo, wie und weshalb sich das Bundesland im Südwesten von allen anderen Regionen unterscheidet. Sie weisen uns darauf hin, dass die Baden-Württemberger tatsächlich alles können - außer vielleicht Hochdeutsch.
  • Produktdetails
  • Einmalig
  • Verlag: Silberburg-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 52098
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 143mm x 17mm
  • Gewicht: 356g
  • ISBN-13: 9783842520981
  • ISBN-10: 3842520980
  • Artikelnr.: 52487806
Autorenporträt
Bogen, Uwe
Der gebürtige Stuttgarter Uwe Bogen arbeitet als Redakteur und Kolumnist bei der »Stuttgarter Zeitung« und den »Stuttgarter Nachrichten«. In Tübingen hat er Politik und Germanistik studiert. Für seine Arbeit wurde er mit dem Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung geehrt. Bisher hat er 15 Bücher verfasst, darunter drei Romane. Im Sommer 2012 hat er das Geschichtsprojekt "Stuttgart-Album" im Internet gestartet. Auf seiner Website www.uwe-bogen.de ist er als Blogger aktiv. Im Silberburg-Verlag sind von ihm "Das gibt es nur in Stuttgart", zwei Bände der "Stuttgarter Charakterköpfe" und zwei Bände des "Stuttgart-Albums" erschienen.

Kehle, Matthias
Matthias Kehle, geboren 1967 in Karlsruhe, lebt dort als freier Schriftsteller und Journalist. Autor zahlreicher viel gelobter Gedicht- und Erzählbände sowie erfolgreicher Reise- und Sachbücher ("Die Wanderbibel", "Ohne Geld durch Schwaben"). Für seine in mehrere Sprachen übersetzte Lyrik erhielt er u.a. das Literaturstipendium des Landes Baden-Württemberg und den Thaddäus-Troll-Preis. Er ist Mitglied im PEN Deutschland.