5,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Joachim Hahn, der liebenswerte Psychopath der deutschen Comedy-Szene. Seine Stand-Up Auftritte machen seine ironische Bühnenfigur, clevere Oneliner und rabenschwarzer Humor aus. Gängige Grenzen werden missachtet, wenn Joachim in seinen Gags fast psychotisch anmutend von einem düsteren Abgrund in den nächsten stolpert. All das bringt Joachim in "Der Hahn-Defekt" in seinem ganz eigenen Stil zu Papier. Eine kleine, aber feine Sammlung an Gags und kaputten Gedanken. Perfekt für den Lacher zwischendurch und die langweiligen Momente in der Pause im Büro, auf der Toilette oder auf der Beerdigung der…mehr

Produktbeschreibung
Joachim Hahn, der liebenswerte Psychopath der deutschen Comedy-Szene.
Seine Stand-Up Auftritte machen seine ironische Bühnenfigur, clevere Oneliner und rabenschwarzer Humor aus.
Gängige Grenzen werden missachtet, wenn Joachim in seinen Gags fast psychotisch anmutend von einem düsteren Abgrund in den nächsten stolpert. All das bringt Joachim in "Der Hahn-Defekt" in seinem ganz eigenen Stil zu Papier.
Eine kleine, aber feine Sammlung an Gags und kaputten Gedanken. Perfekt für den Lacher zwischendurch und die langweiligen Momente in der Pause im Büro, auf der Toilette oder auf der Beerdigung der Tante dritten Grades.

Achtung, definitiv nichts für Zartbesaitete!

"Ich bin kein Witzeerzähler, ich bin Comedian. Und ich bin sehr gut." - Joachim Hahn
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 84
  • Erscheinungstermin: 30. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 126mm x 12mm
  • Gewicht: 138g
  • ISBN-13: 9783752821055
  • ISBN-10: 3752821051
  • Artikelnr.: 53030634
Autorenporträt
Hahn, Joachim
Joachim Hahn ist ein Berliner Underground-Comedian und Gag-Autor. In der Szene gilt er als die deutsche Antwort auf Jimmy Carr und Anthony Jeselnik. Sein für deutsche Verhältnisse revolutionärer Humor und sein Schaffen als Stand-Up Comedian haben den Gewinner des Mannheimer Comedy Cups 2015 auf zahlreiche Bühnen Deutschlands gebracht, u.a. in den Quatsch Comedy Club und zu Nightwash.