Schüßler-Salze - Heepen, Günther H.
Zur Bildergalerie
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die beliebte Mineralsalztherapie nach Dr. Schüßler mit ihrer bemerkenswerten Heilkraft ist zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern geeignet. Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel, sie sind nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Nach Dr. Schüßler können Krankheiten sowohl durch Verteilungsstörungen der Mineralstoffe im Körper verursacht sein, als auch durch Mangel bestimmter Mineralstoffe in der Zelle. Die Schüßler-Salze gleichen einen Mangel aus. Zudem vermitteln sie dem Körper den zur Gesundung notwendigen Heilreiz. Von Osteoporose, über Heuschnupfen bis hin zu…mehr

Produktbeschreibung
Die beliebte Mineralsalztherapie nach Dr. Schüßler mit ihrer bemerkenswerten Heilkraft ist zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern geeignet. Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel, sie sind nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Nach Dr. Schüßler können Krankheiten sowohl durch Verteilungsstörungen der Mineralstoffe im Körper verursacht sein, als auch durch Mangel bestimmter Mineralstoffe in der Zelle. Die Schüßler-Salze gleichen einen Mangel aus. Zudem vermitteln sie dem Körper den zur Gesundung notwendigen Heilreiz. Von Osteoporose, über Heuschnupfen bis hin zu Prüfungsangst können zahlreiche Beschwerden mit Hilfe von 12 Basissalzen und 12 Ergänzungssalzen erfolgreich behandelt werden.
  • Produktdetails
  • Der Große GU Kompass
  • Verlag: Gräfe & Unzer
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 1. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 109mm x 15mm
  • Gewicht: 249g
  • ISBN-13: 9783833854026
  • ISBN-10: 3833854022
  • Artikelnr.: 44967643
Autorenporträt
Heepen, Günther H.
Günther H. Heepen ist Heilpraktiker, Kognitiver Verhaltenstherapeut mit eigener Praxis in Bamberg. Zudem bekannter Autor von zahlreichen Büchern über Schüßler-Salze und diversen anderen Büchern ("Hormone natürlich regulieren", "Chaos im Darm") im GRÄFE UND UNZER VERLAG. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift "Weg zur Gesundheit" und Referent für den Biochemischen Bund Deutschlands e. V.. Bekannt wurde er zudem durch viele Interviews in Zeitschriften sowie Hörfunk- und Fernsehbeiträgen.