Lenkrodel Snow Flyer, iceblue
64,99 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
32 °P sammeln

    Spielwaren

Ein moderner Designer-Bob für außergewöhnlichen Fahrspaß,Fahrspaß pur bei jedem Tempo ,ausgefeiltes Lenk- und Kufensystem ,wirkungsvoller Metallbremshebel mit Kralle im Mittelbereich des Rodels ,gute Gleiteigenschaften bei allen Schneeverhältnissen,ergonomisch geformte Sitzschale und profilierter Fußbereich,hochwertiger, kälte- und lichtbeständiger Kunststoff ,fertig montiert für sofortiges Rodelvergnügen…mehr

Produktbeschreibung
Ein moderner Designer-Bob für außergewöhnlichen Fahrspaß,Fahrspaß pur bei jedem Tempo ,ausgefeiltes Lenk- und Kufensystem ,wirkungsvoller Metallbremshebel mit Kralle im Mittelbereich des Rodels ,gute Gleiteigenschaften bei allen Schneeverhältnissen,ergonomisch geformte Sitzschale und profilierter Fußbereich,hochwertiger, kälte- und lichtbeständiger Kunststoff ,fertig montiert für sofortiges Rodelvergnügen

Achtung! Es besteht Strangulationsgefahr durch das Zugseil. Lesen Sie die Hinweise sorgfältig vor der Benutzung und bewahren Sie diese sorgfältig auf. Wenn Sie die Hinweise nicht beachten, kann die Sicherheit Ihres Kindes beeinträchtigt werden. Montage nur durch Erwachsene! Schraubenverbindung vor Gebrauch auf Festigkeit überprüfen und anziehen. Nur auf Schnee fahren, nicht über Schanzen springen, durch Eisrinnen fahren und auf andere Personen Rücksicht nehmen und auf Hindernisse, wie Steine, Bäume usw. achten! Die Bahn sollte niemals an einen Weg enden oder diesen kreuzen. Es ist zu beachten, dass die hohen Geschwindigkeiten sowie harte und eisige Unterlagen das Lenk- und Bremssystem stark beeinträchtigen. Nicht von motorisierten Fahrzeugen ziehen lassen. Geeignete Schutzkleidung tragen Protektoren, Helm, feste Schuhe, Handschuhe. Nicht mit lose hängenden Kleidungsstücken fahren, es besteht Erdrosselungsgefahr. Seitliche Holme als Seitengriffe verwenden. Bei Schlittenfahrt Füße nicht in oder auf den Schlitten stellen, sondern seitlich nach vorn spreizen, um mit den Füßen bremsen und lenken zu können. Bei Bobfahrten Füße nicht seitlich nach vorn spreizen, sondern in oder auf den Bob stellen um mit den seitliche Bremsen oder der Lenkeinheit das Gefährt sicher bremsen und lenken zu können. Maximale Belastung und Sitzanzahl beachten! Keine Veränderungen am Produkt vornehmen, die die Sicherheit beeinflussen! Entflammbarkeit des Sitzes beachten! Vorsicht mit offenen Flammen! Zusätzliche Anforderungen: Achtung! Selbstsichernde Muttern müssen nach einer Demontage durch neue ersetzt werden. Klappschlitten sind nur durch verantwortliche Erwachsene zusammen zu bauen bzw. in Gebrauchsstellung zu bringen. Verwendung nur unter Aufsicht von Erwachsenen! Schlitten nicht zur alleinigen Nutzung durch Kinder < 3 Jahren geeignet, da Kleinkinder nicht in der Lage sind den Schlitten zu kontrollieren, bzw. zu lenken oder zu bremsen. Bei Schlitten mit Ziehschnur nu