10,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Pia Korittki kann das Ermitteln nicht lassen - selbst in den Ferien! In Eisige Wahrheit möchte Pia mit Freund und Kind ein entspanntes Wochenende an der Ostsee verbringen. Doch beim Schlittenfahren stoßen sie auf die Leiche eines jungen Mannes. Damit ist ihr Urlaub vorbei ... In Dunkler Abgrund reist Pia zur Hochzeitsfeier ihrer Schwester nach Mecklenburg. Als ein Hochzeitsgast verunglückt, glaubt Pia nicht an einen Zufall -- und stößt auf einen nie gelösten Vermisstenfall und einen Toten im Keller ... Ostseemorde von Eva Almstädt – aus der bücher.de Redaktion:
„Eisige Wahrheit“ und
…mehr

Produktbeschreibung
Pia Korittki kann das Ermitteln nicht lassen - selbst in den Ferien! In Eisige Wahrheit möchte Pia mit Freund und Kind ein entspanntes Wochenende an der Ostsee verbringen. Doch beim Schlittenfahren stoßen sie auf die Leiche eines jungen Mannes. Damit ist ihr Urlaub vorbei ... In Dunkler Abgrund reist Pia zur Hochzeitsfeier ihrer Schwester nach Mecklenburg. Als ein Hochzeitsgast verunglückt, glaubt Pia nicht an einen Zufall -- und stößt auf einen nie gelösten Vermisstenfall und einen Toten im Keller ...

Ostseemorde von Eva Almstädt – aus der bücher.de Redaktion:

„Eisige Wahrheit“ und „Dunkler Abgrund“ sind zwei Urlaubskrimis mit Pia Korritki, die als eBook bereits erschienen sind und nun zusammen in einem Buch von Eva Almstädt veröffentlicht werden: Ostseemorde.

Eisige Wahrheit - ein Urlaubskrimi mit der beliebten Lübecker Ermittlerin Pia Korittki

Kurz vor Weihnachten möchte Kommissarin Pia Korittki mit Freund und Kind ein paar Tage Urlaub machen und abschalten. Doch als die drei gemeinsam an der Ostsee Schlitten fahren, entdecken sie den Leichnam eines jungen Mannes. Mehr oder weniger freiwillig beginnt Pia zu ermitteln. Der Tote, der in Besitz eines großen Bauernhofs war, hatte viele Feinde am Ort und dann verschwindet auch noch die junge Frau, die sich am Abend des Mordes mit dem Bauern treffen wollte…

Mörderisch gute Unterhaltung mit „Dunkler Abgrund“ von Eva Almstädt

Im zweiten Kurzkrimi „Dunkler Abgrund“ hat Pia Korittki freigenommen, um an der Hochzeit ihrer Schwester teilzuhaben. Auch hier ist ihr keine Auszeit gegönnt, denn sogleich steckt die Lübecker Ermittlerin mitten in einem Mordfall. Anstatt mit ihrer Schwester Nele und ihrer Familie ein paar wundervolle Tage in einem Schlosshotel zu verbringen, muss Pia Korittki den Mord an einer Hotelangestellten aufklären. Außerdem hat einer der Hotelgäste ganz in der Nähe einen grausigen Fund gemacht. Ob und inwieweit die beiden Ereignisse in Verbindung stehen, gilt es für Pia Korittki herauszufinden. Ihre Ermittlungen lösen einen Strudel an Ereignissen aus, der auch vor den Hochzeitsgästen nicht halt macht…

Kommissarin Pia Korittki geschaffen von Eva Almstädt

Eva Almstädt lebt in Bargteheide in Schleswig-Holstein. 2002 schrieb sie ihren ersten Kriminalroman, der zum Auftakt einer Serie um die Kriminalkommissarin Pia Korittki aus Lübeck wurde. Aufgrund der großen Nachfrage setzte Eva Almstädt ihre Krimireihe fort. Zuletzt erschien im März 2017 der Kriminalroman „Ostseejagd“ mit dem zwölften Fall für Pia Korittki und nun dürfen wir uns mit Ostseemorde auf zwei Urlaubskrimis mit Pia Korittki freuen.
Bevor Eva Almstädt das Schreiben zu ihrem Beruf machte, war sie in Hannover in der Wohnraum- und Küchenplanung tätig. Sie studierte Innenarchitektur an der Fachhochschule für Kunst und Design in Hannover und erlernte das Raumausstatter-Handwerk, unter anderem in den Film- und Fernsehproduktionsanstalten des Studio Hamburgs.
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Bd.27167
  • Verlag: (Bastei Lübbe)
  • Artikelnr. des Verlages: 27167
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 270
  • Altersempfehlung: 16 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 123mm x 27mm
  • Gewicht: 265g
  • ISBN-13: 9783404271672
  • ISBN-10: 340427167X
  • Artikelnr.: 48188334
Autorenporträt
Eva Almstädt, 1965 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung in den Fernsehproduktionsanstalten der Studio Hamburg GmbH und studierte Innenarchitektur in Hannover. Seit 2001 ist sie freie Autorin. Eva Almstädt lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Schleswig-Holstein.