Zauberhafte Devas - Arndt, Petra
6,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die geheimnisvolle Welt der keltischen Pflanzen ... ... erschließt sich uns dank der wunderbaren Bilder und Botschaften dieses Büchleins ganz leicht. Im Reich der Devas, der Hüter der Naturreiche, hat jede Pflanze eine besondere Kraft und magische Wirkung: Lassen wir uns vom Stamm der Eiche bei Erschöpfung stützen, vom Farbenspiel des Ahorns erheitern oder vom Apfel Gesundheit und Optimismus verleihen. Neben persönlichen Botschaften der Devas erfahren wir, wie die Kelten die jeweilige Pflanzenkraft nutzten, und erhalten Rituale und praktische Tipps, die uns zu jeder Zeit mit der zauberhaften Pflanzenwelt verbinden.…mehr

Produktbeschreibung
Die geheimnisvolle Welt der keltischen Pflanzen ...
... erschließt sich uns dank der wunderbaren Bilder und Botschaften dieses Büchleins ganz leicht. Im Reich der Devas, der Hüter der Naturreiche, hat jede Pflanze eine besondere Kraft und magische Wirkung: Lassen wir uns vom Stamm der Eiche bei Erschöpfung stützen, vom Farbenspiel des Ahorns erheitern oder vom Apfel Gesundheit und Optimismus verleihen. Neben persönlichen Botschaften der Devas erfahren wir, wie die Kelten die jeweilige Pflanzenkraft nutzten, und erhalten Rituale und praktische Tipps, die uns zu jeder Zeit mit der zauberhaften Pflanzenwelt verbinden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schirner
  • Artikelnr. des Verlages: 5158
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 21. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 165mm x 116mm x 10mm
  • Gewicht: 121g
  • ISBN-13: 9783843451581
  • ISBN-10: 3843451583
  • Artikelnr.: 48033805
Autorenporträt
Petra Arndt empfängt und malt seit ihrer Kindheit Lichtbilder. Sie arbeitet freiberuflich als Malerin, Designerin und Illustratorin, macht intensive Kunsttherapie mit Kranken, gibt Malworkshops und ist Dozentin am Sasel-Haus in Hamburg, einem Zentrum für Kultur und Bildung. Für die Zeitschrift »Bild der Frau« malt sie wöchentlich den »Kleinen Engel«.