60,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Buch informiert Sie über die chemischen und pharmakologischen Grundlagen zu Stoffklassen und Wirkorten der ätherischen Öle und die verschiedenen Applikationsformen. Mehr als 150 Porträts zu ätherischen Ölen, Hydrolaten und fetten Ölen - jeweils mit Eigenschaften, Inhaltsstoffen, Wirkprinzipien und Anwendungsgebieten - sorgen für maximalen Überblick. - Mit Therapieempfehlungen und erprobte Rezepturen zu wichtigen Krankheitsbildern Neu in der 2. Auflage: - Neue Pflanzenporträts- 65 farbige Abbildungen - Komplett aktualisierte Literaturangaben…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch informiert Sie über die chemischen und pharmakologischen Grundlagen zu Stoffklassen und Wirkorten der ätherischen Öle und die verschiedenen Applikationsformen.
Mehr als 150 Porträts zu ätherischen Ölen, Hydrolaten und fetten Ölen - jeweils mit Eigenschaften, Inhaltsstoffen, Wirkprinzipien und Anwendungsgebieten - sorgen für maximalen Überblick.
- Mit Therapieempfehlungen und erprobte Rezepturen zu wichtigen Krankheitsbildern
Neu in der 2. Auflage:
- Neue Pflanzenporträts- 65 farbige Abbildungen
- Komplett aktualisierte Literaturangaben
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 14. November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 176mm x 27mm
  • Gewicht: 1285g
  • ISBN-13: 9783437569913
  • ISBN-10: 3437569910
  • Artikelnr.: 33812007
Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. Dietrich Wabner: Professor für Chemie, arbeitet seit vielen Jahren praktisch und wissenschaftlich mit ätherischen Ölen. Sein besonderes Interesse gilt den Rosenölen. Er hat über 40 Rosenöle aus weltweiter Produktion untersucht und charakterisiert. Herstellung eigener Aromamischungen (WADI GmbH), als Leiter der N.O.R.A. (National Oil Research Association International) hält er Vorträge, Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen der Aromatherapie für Therapeuten und Laien. Dr. med. Christiane Beier: Fachärztin für Allgemeinmedizin mit naturheilkundlichen Behandlungsspektrum (Aromatherapie, TCM). Dr. med. Dorothee Struck: Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ärztin für Naturheilverfahren, Autorin verschiedener gynäkologischer und geburtshilflicher Beiträge in diversen Fachpublikationen. Zudem Dozentin für Phytotherapie und Aromatherapie in der naturheilkundlichen Weiterbildung. Margret Demleitner: Heilpraktikerin und Ergotherapeutin. Sie arbeitet seit 20 Jahren intensiv mit ätherischen Ölen. Ihrer Initiative ist der Einsatz ätherischer Öle im Krankenhaus mit zu verdanken. Dozentin zahlreicher Vorträge und Seminare zur Aromatherapie.
Inhaltsangabe
1 Aromatherapie: Entwicklung und Stellenwert
1.1 Aromatherapie zwischen Heilkunst und Wissenschaft
1.2 Geschichte der Aromatherapie
1.3 Stellenwert der Aromatherapie im europäischen Vergleich
2 Ätherische Öle: Klassifikation und Herstellung
2.1 Ätherische Öle als Produkte des Sekundärstoffwechsels
2.2. Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Phytotherapeutika und Aromatherapeutika
2.3 Herstellung der ätherischen Öle
2.4 Qualitätsrichtlinien, Standards und Reinheit
3 Ätherische Öle: Substanzen und Wirkorte
3.1 Chemische Stoffklassen
3.2 Chemische Reaktionen und Chemotypen
3.3 Toxikologie und Nebenwirkungen
3.4 Wirkungen und Wirkprinzipien
4 Applikation und Auswahl der Öle
4.1 Applikation der Öle
4.2 Auswahl der Öle
4.3 Trägerstoffe und Emulgatoren
5 Aromapflanzen, Hydrolate, fette Öle und Mazerate
5.1 Porträts der ätherischen Öle
5.2 Porträts der Hydrolate
5.3 Porträts fetter Öle
6 Aromatherapie in der Praxis: Indikationen und Anwendungsgebiete
6.1 Erkrankungen des Verdauungstrakts
6.2 HNO-Erkrankungen und Erkrankungen der Atemwege
6.3 Herz- und Kreislauferkrankungen
6.4 Erkrankungen der Harnbalse und Harnwege
6.5 Orthopädie und Rheumatologie
6.6 Gynäkologie
6.7 Dermatologie
6.8 Schmerzen
6.9 Psychosomatische Störungen und psychische Erkrankungen
6.10 Aromatherapie in der Pädiatrie
6.11 Aromatherapie bei geriatrischen und schwerkranken Patienten
6.12 Aromatherapie im Hospiz und in der Palliativmedizin
6.13 Aromatherapie in der Onkologie
7 Aromatherapie im Krankenhaus und in der Hebammenarbeit
7.1 Aromatherapie im Krankenhaus
7.2 Aromatherapie in der Pflege
7.3 Die Rolle der Aromatherapie in der Geburtshilfe
Rezensionen
Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Anfänger und Fortgeschrittene... Im Fokus
"580 Seiten Aromatherapie - ein Autorenteam informiert über den neuesten Stand aus Forschung und Praxis. Das komplementäre Verfahren ist integraler Bestandteil der Phytotherapie und gehört zu den klassischen Wurzeln der europäischen Medizin. Bei ätherischen Ölen handelt es sich um komplexe Mischungen mit einem unterschiedlichen Anteil von Einzelsubstanzen, deren chemische Reaktionen und Wirkungen im Nachschlagewerk detailliert aufgeführt sind." -- CO`MED, Freier Verband Deutscher Heilpraktiker e.V., 02/09

"Das gesamte Werk ist klar und übersichtlich strukturiert. Aufgelockert werden die Kapitel durch farblich gekennzeichnete Tabellen, Studien, Tipps und Querverweise zum praxisorientierte Teil. Die Darlegung im Buch verdeutlicht einmal mehr, dass die Aromatherapie einen Beitrag zur Heilung leisten kann." -- Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift, 03/2009