Odelette - Saint-Saëns, Camille
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Odelette ist eine heitere unterhaltsame Form der musikalisch-dichterischen Ode. Diese hier entstand 1920, ursprünglich für Flöte und Orchester, später auch für Klavier bearbeitet. Der Flötenpart ist mittelschwer bis schwer. Der Klavierpart bietet auch dem/der Pianisten/in Möglichkeiten hervorzutreten und beschränkt sich nicht auf bloße Begleitung.Schwierigkeitsgrad: 4…mehr

Produktbeschreibung
Die Odelette ist eine heitere unterhaltsame Form der musikalisch-dichterischen Ode. Diese hier entstand 1920, ursprünglich für Flöte und Orchester, später auch für Klavier bearbeitet. Der Flötenpart ist mittelschwer bis schwer. Der Klavierpart bietet auch dem/der Pianisten/in Möglichkeiten hervorzutreten und beschränkt sich nicht auf bloße Begleitung.Schwierigkeitsgrad: 4
  • Produktdetails
  • Flöte
  • Verlag: Zimmermann Musikverlag
  • Artikelnr. des Verlages: ZZM 29420
  • Printed 2015
  • Seitenzahl: 20
  • Erscheinungstermin: April 1993
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 308mm x 230mm x 7mm
  • Gewicht: 96g
  • ISBN-13: 9790010294209
  • Artikelnr.: 26429138
Autorenporträt
Saint-Saëns, Camille§Camille Saint-Saëns studierte bei Benoist, Halévy und Reber und wirkte von 1853-1877 an verschiedenen Kirchen in Paris als Organist. Ab dem Jahr 1877 widmete sich Saint-Saens ausschließlich der Komposition. 1871 gründete er u.a. mit C. Franck die Société Nationale de Musique. Auch wenn seine Erfolge zunächst in Frankreich größer waren als in Deutschland, gilt Saint-Saens neben Gounod als bedeutendster Vertreter der neoklassizistischen Richtung in Frankreich.