Früher 14,99
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 7,50**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Woher stammen die ersten beiden Deutschen im All? Wo steht die größte Ziegelsteinbrücke? Im Vogtland will man hoch hinaus. Doch auch für die Tiefen, etwa in den Geraer Höhlern oder in der Drachenhöhle Syrau, ist das Vogtland berühmt - oder für die Tiefen der deutschen Sprache, die Erika Fuchs aus Schwarzenbach auslotete. Folgen Sie Petra und Carsten Steps an ihre 66 persönlichen Lieblingsplätze. Moment, Drachen? Ja, die gab es Legenden zufolge hier - ebenso wie Menschen, die in Spatzen verwandelt wurden: 11 sagenhafte Orte runden den Band ab.…mehr

Produktbeschreibung
Woher stammen die ersten beiden Deutschen im All? Wo steht die größte Ziegelsteinbrücke? Im Vogtland will man hoch hinaus. Doch auch für die Tiefen, etwa in den Geraer Höhlern oder in der Drachenhöhle Syrau, ist das Vogtland berühmt - oder für die Tiefen der deutschen Sprache, die Erika Fuchs aus Schwarzenbach auslotete. Folgen Sie Petra und Carsten Steps an ihre 66 persönlichen Lieblingsplätze. Moment, Drachen? Ja, die gab es Legenden zufolge hier - ebenso wie Menschen, die in Spatzen verwandelt wurden: 11 sagenhafte Orte runden den Band ab.
  • Produktdetails
  • Lieblingsplätze
  • Verlag: Gmeiner
  • 2016
  • Seitenzahl: 187
  • Erscheinungstermin: 2. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 139mm x 22mm
  • Gewicht: 418g
  • ISBN-13: 9783839218723
  • ISBN-10: 3839218721
  • Artikelnr.: 48393624
Autorenporträt
Petra Steps, Jahrgang 1959, ist waschechte Vogtländerin und im Kuckucksnest Zwickau geboren. Derzeit ist die Philosophin und Hochschulpädagogin als Journalistin vorwiegend im lokalen Bereich tätig. Sie ist Herausgeberin einiger Anthologien über Sachsen und das Vogtland und hat bereits mehrere Kurzkrimis veröffentlicht. Carsten Steps wurde 1981 in Reichenbach/Vogtl. geboren und fand im frühen Jugendalter durch eine geschenkte Praktica-Ausrüstung zur Fotografie. Nach dem Abitur und Zivildienst studierte er Medienkommunikation und Medienproduktion und nebenher war das Fotografieren mehr als ein Hobby für ihn. Nach einer Mediengestalter-Ausbildung trat er den Weg in die Selbstständigkeit an. Seine Fotografie ist geprägt von Details, ausgeprägter Schärfenführung und gezielter Kadrage. Manches scheint herausgelöst - sowohl räumlich als auch zeitlich aus der uns umgebenden Welt