19,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Produktdetails
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 144mm x 30mm
  • Gewicht: 499g
  • ISBN-13: 9783579070667
  • ISBN-10: 3579070665
  • Artikelnr.: 39393800
Autorenporträt
Wecker, Konstantin
Konstantin Wecker, geboren 1947, Poet, Sänger und Komponist, engagiert sich seit Jahrzehnten für Zivilcourage, Pazifismus und Antifaschismus. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Erich-Fromm-Preis (2007), dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises (2013), dem Erich-Mühsam-Preis (2016), dem Deutschen Kleinkunstpreis - Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz (2017), dem Bayerischen Staatspreis für Musik - Sonderpreis (2017) und dem Göttinger Friedenspreis (2018). Von der Universität Landau wurde er mit der Thomas-Nast-Gastprofessur ausgezeichnet. Wenn er nicht gerade on tour ist, lebt er in München.
Rezensionen
"Wer also auch der gewohnten Lethargie entgehen will, der sollte mit Wecker über Alternativen nachdenken. Ein lesenswertes, kraftvolles Buch."