9,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
5 °P sammeln

  • Format: ePub


Paul Levi (1883–1930) war Rosa Luxemburgs Anwalt, enger politischer Mitarbeiter und ihr Geliebter. Sibylle Quack beleuchtet diesen scharfsinnigen, geistig unabhängigen Mann, der sich der Arbeiterbewegung tief verbunden fühlte. Durch die Begegnung mit Rosa Luxemburg bekam sein Leben einen entscheidenden Impuls. Vor dem 1. Weltkrieg hatte Levi sie in zwei aufregenden Prozessen verteidigt, und beide hatten sich ineinander verliebt. Ihren grausamen Tod hat Levi nie verwinden können.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.81MB
Produktbeschreibung
Paul Levi (1883–1930) war Rosa Luxemburgs Anwalt, enger politischer Mitarbeiter und ihr Geliebter. Sibylle Quack beleuchtet diesen scharfsinnigen, geistig unabhängigen Mann, der sich der Arbeiterbewegung tief verbunden fühlte. Durch die Begegnung mit Rosa Luxemburg bekam sein Leben einen entscheidenden Impuls. Vor dem 1. Weltkrieg hatte Levi sie in zwei aufregenden Prozessen verteidigt, und beide hatten sich ineinander verliebt. Ihren grausamen Tod hat Levi nie verwinden können.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Seitenzahl: 296
  • Erscheinungstermin: 20.02.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783462410396
  • Artikelnr.: 58934468
Autorenporträt
Quack, Sibylle
Sibylle Quack, geb. 1951 in Gießen, studierte Politikwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Gießen, Berlin und Hannover. Artikel und Aufsätze in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien.