Weil Samstag ist - Goosen, Frank
Zur Bildergalerie
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wieso gehst du ins Stadion? - Weil Samstach is!
"Wir im Ruhrgebiet gehen nicht ins Stadion, um uns zu amüsieren. Wir gehen da hin, um uns aufzuregen. Beispiel? Jedes Jahr wieder ist das erste Heimspiel der neuen Spielzeit gerade mal fünf Minuten alt, da brüllt der Mann in der Reihe vor mir zum ersten Mal: 'DAT ISS DOCH DIESELBE SCHEISSE WIE INNER LETZTEN SÄSONG!!!'" Die schönsten Fußballgeschichten vom literarischen Großmeister des runden Leders.
Vom Vorsitz der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur zum Fußballbuch des Jahres nominiert.
…mehr

Produktbeschreibung
Wieso gehst du ins Stadion? - Weil Samstach is!

"Wir im Ruhrgebiet gehen nicht ins Stadion, um uns zu amüsieren. Wir gehen da hin, um uns aufzuregen. Beispiel? Jedes Jahr wieder ist das erste Heimspiel der neuen Spielzeit gerade mal fünf Minuten alt, da brüllt der Mann in der Reihe vor mir zum ersten Mal: 'DAT ISS DOCH DIESELBE SCHEISSE WIE INNER LETZTEN SÄSONG!!!'" Die schönsten Fußballgeschichten vom literarischen Großmeister des runden Leders.

Vom Vorsitz der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur zum Fußballbuch des Jahres nominiert.
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Bd.40710
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: Juni 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 118mm x 14mm
  • Gewicht: 143g
  • ISBN-13: 9783453407107
  • ISBN-10: 3453407105
  • Artikelnr.: 27947264
Autorenporträt
Frank Goosen ist erfolgreicher Kabarettist und Autor und, das ist wichtig, mit Leib und Seele Bochumer. Dort wurde er 1966 geboren, dort hat er Germanistik, Geschichte und Politik studiert, dort findet er den Stoff für seine Bühnenprogramme und Bücher. Bevor Goosen 2001 mit seinem Erfolgsroman "Liegen lernen", der auch verfilmt wurde, als Schriftsteller in Erscheinung trat, war er bereits als Kabarettist erfolgreich. "Tresenlesen" nannte sich sein literarisches Kabarett, das er von 1992 bis 2000 gemeinsam mit Jochen Malmsheimer vor allem in Kneipen zum Besten brachte. 1997 gewannen die beiden Kabarettisten damit den Prix Pantheon. Goosen ist Vater von zwei Söhnen und engagiert sich ebenso für das Bochumer Prinz Regent Theater wie für den VFL Bochum. Sein 2010 erschienenes Buch "Radio Heimat" wurde binnen kürzester Zeit zum Bestseller.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Der gebürtige Bochumer versteht es wie kein Zweiter, seine Heimatstadt, das gesamte Ruhrgebiet und die Menschen seiner Region einer großen Fan- und Lesergemeinde mit Witz und Charme nahe zu bringen - Goosen ist eine der witzigsten Stimmen des Ruhrgebiets.
Rezensionen
"Man muss keineswegs regelmäßigen Umgang mit dem Ball pflegen, um Goosens Geschichten komisch zu finden." -- Welt am Sonntag