Alterstraumatologie
109,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,32 € monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Oberschenkelhalsbruch, Osteoporose ... die Anzahl älterer Menschen mit muskuloskelettalen Erkrankungen und Verletzungen nimmt zu.
Und sie sind oft gepaart mit anderen Erkrankungen. Informieren Sie sich über die ganze Bandbreite der Alterstraumatologie - von der Prophylaxe über die Therapie bis hin zur Rehabilitation: Interdisziplinäre Darstellung des Themas, renommiertes Herausgeber- und Autorenteam und zahlreichen farbige Abbildungen und Grafiken.
Dieses Buch hat mehr! Der Titel hat Anbindung an das Elsevier-Portal! Der Code im Buch schaltet zusätzliche Inhalte im Internet frei
…mehr

Produktbeschreibung
Oberschenkelhalsbruch, Osteoporose ... die Anzahl älterer Menschen mit muskuloskelettalen Erkrankungen und Verletzungen nimmt zu.

Und sie sind oft gepaart mit anderen Erkrankungen. Informieren Sie sich über die ganze Bandbreite der Alterstraumatologie - von der Prophylaxe über die Therapie bis hin zur Rehabilitation: Interdisziplinäre Darstellung des Themas, renommiertes Herausgeber- und Autorenteam und zahlreichen farbige Abbildungen und Grafiken.

Dieses Buch hat mehr! Der Titel hat Anbindung an das Elsevier-Portal! Der Code im Buch schaltet zusätzliche Inhalte im Internet frei .

Einfach Code im Buch freirubbeln - 1 x auf elsevier.de eingeben und registrieren - fertig!

Mit dem Zugang zum Elsevier-Portal haben Sie Zugriff auf Zusatzinformationen aus anderen unfallchirurgischen Titeln und OP-Atlanten und Zugang zum Roche Lexikon Medizin (Angebot freibleibend).
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München
  • Seitenzahl: 576
  • Erscheinungstermin: 14. November 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 274mm x 200mm x 32mm
  • Gewicht: 1407g
  • ISBN-13: 9783437313219
  • ISBN-10: 3437313215
  • Artikelnr.: 38046004
Autorenporträt
Univ.-Prof. Dr. med. Michael J. Raschke Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Münster Professor Dr. med. Axel Rüter Ehem. Direktor der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Zentralklinkum Augsburg
Inhaltsangabe
Vorwort

1 Einleitung

2 Epidemiologische Entwicklung

3 Juristische Besonderheiten

4 Der multimorbide Patient

5 Osteoporose

6 Anästhesie und Intensivmedizin

7 Komplikationsmanagment

7.1 Infektionen / Sepsis / Antibiose, Pneumonien - Cystitis

7.2 Dekubitus

7.3 Thrombosen und Embolien

7.4 Wundheilungsstörungen

8 Physiotherapie / Rehabilitation

9 Integrierte Versorgungsmodelle unter DRG-Kriterien

Spezieller Teil

10 Weichteilverletzung

10.1 Gefäße

10.2 Nerven

11 Schädelverletzungen

11.1 SHT

11.2 Mittelgesichtsfrakturen

12 Thoraxtrauma

13 Wirbelsäule

13.1 Degenerative Vorschädigungen

13.2 Ankylosierende Veränderugen

13.3 Osteoporotische Sinterungsfrakturen

13.4 Verletzungen der HWS

14 Becken

15 Untere Extremität

15.1 Hüfte

15.2 Oberschenkel

15.2.1 Femurschaftfraktur

15.2.2 distale Femurfraktur

15.3 Kniegelenk

15.4 Unterschenkel

15.5 Sprunggelenk und Fuß

16 Obere Extremität

16.1 Schultergürtel

16.2 Oberarm

16.3 Ellenbogen und Unterarm

16.4 Handgelenk und Hand

17 Polytrauma

18 Periprothetische Frakturen
Rezensionen
"Das Werk bietet einen ausgezeichneten Überblick über die grundsätzlichen Besonderheiten der Alterstraumatologie ebenso wie über die speziellen Aspekte der jeweils geeigneten Therapieverfahren, sodass es gleichermaßen Unfallchirurgen und Orthopäden in der Weiterbildung wie dem Erfahrenen vorbehaltlos empfohlen werden kann." -- Deutsches Ärzteblatt, 05.06.2009

"Das vorliegende Buch Altertraumatologie schließt in übersichtlicher Weise die medizinische Lücke bei der Betrachtung der Altersentwicklung unserer Bevölkerung. (...) Mit Hilfe dieses Nachschlagewerkes können die gängigen in der Praxis auftauchenden Fragen gut beantwortet werden." -- Sportverletzung Sportschaden, Heft 1, März 2009

"In diesem Buch werden Anforderungen der angrenzenden Fachgebiete der Alterstraumatologie thematisiert. Der spezielle Teil beschreibt Verletzungen, Verletzungsfolgen und Erkrankungen systematisch und detailliert für jede Körperregion. Plus: Internetzugang zu weiterführenden Informationen zu unfallchirurgischen Themen." -- Ärzte Woche, 5/2009, 29.01.2009

"Das Buch "Alterstraumatologie" sollte im Regal eines jeden Unfallchirurgen oder Orthopäden stehen und ist uneingeschränkt zu empfehlen." -- facharzt.de, 03.11.2009
Das Werk bietet einen ausgezeichneten Überblick über die grundsätzlichen Besonderheiten der Alterstraumatologie ebenso wie über die speziellen Aspekte der jeweils geeigneten Therapieverfahren, sodass es gleichermaßen Unfallchirurgen und Orthopäden in der Weiterbildung wie dem Erfahrenen vorbehaltlos empfohlen werden kann.
Deutsches Ärzteblatt, 05.06.2009

Das vorliegende Buch Altertraumatologie schließt in übersichtlicher Weise die medizinische Lücke bei der Betrachtung der Altersentwicklung unserer Bevölkerung. (...) Mit Hilfe dieses Nachschlagewerkes können die gängigen in der Praxis auftauchenden Fragen gut beantwortet werden.
Sportverletzung Sportschaden, Heft 1, März 2009

In diesem Buch werden Anforderungen der angrenzenden Fachgebiete der Alterstraumatologie thematisiert. Der spezielle Teil beschreibt Verletzungen, Verletzungsfolgen und Erkrankungen systematisch und detailliert für jede Körperregion. Plus: Internetzugang zu weiterführenden Informationen zu unfallchirurgischen Themen.
Ärzte Woche, 5/2009, 29.01.2009

Das Buch "Alterstraumatologie" sollte im Regal eines jeden Unfallchirurgen oder Orthopäden stehen und ist uneingeschränkt zu empfehlen.
facharzt.de, 03.11.2009