Nicht lieferbar
Unter dem Milchwald/Under Milk Wood, 6 Audio-CDs - Thomas, Dylan
Vergriffen, keine Neuauflage
    Audio CD

1 Kundenbewertung

Zum 100. GEBURTSTAG von DYLAN THOMAS
Das wohl berühmteste Hörspiel der Rundfunkgeschichte kann man nicht oft genug hören und daher gibt es nun die drei herausragenden Inszenierungen in einer aufwändig gestalteten Edition: die Sendung der BBC (1963), die Hörspielfassung des NWDR (1954) sowie die 50 Jahre später entstandene Fassung des MDR (2003). Den deutschen Produktionen liegt die einzigartige Übersetzung von Erich Fried zugrunde. Stimmliche Experimente, sinnliche Metaphern und atmosphärische Geräusche lassen das walisische Fischerdorf Llarregyb lebendig werden und machen den Beau und…mehr

Produktbeschreibung
Zum 100. GEBURTSTAG von DYLAN THOMAS

Das wohl berühmteste Hörspiel der Rundfunkgeschichte kann man nicht oft genug hören und daher gibt es nun die drei herausragenden Inszenierungen in einer aufwändig gestalteten Edition: die Sendung der BBC (1963), die Hörspielfassung des NWDR (1954) sowie die 50 Jahre später entstandene Fassung des MDR (2003). Den deutschen Produktionen liegt die einzigartige Übersetzung von Erich Fried zugrunde. Stimmliche Experimente, sinnliche Metaphern und atmosphärische Geräusche lassen das walisische Fischerdorf Llarregyb lebendig werden und machen den Beau und Bohemien, Lyriker und Liebhaber Dylan Thomas unvergesslich.

(6CDs, Laufzeit: ca. 4h 38)

  • Produktdetails
  • Verlag: Dhv Der Hörverlag
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 278 Min.
  • Erscheinungstermin: 13.06.2014
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783844514100
  • Artikelnr.: 40017859
Autorenporträt
Thomas, Dylan§Dylan Thomas, geboren 1914 in Swansea / Wales, ging 1934 nach London und arbeitete dort für Zeitschriften und für die BBC. 1949 zog er sich in den kleinen walisischen Fischerort Laugharne zurück. Er gab sich selbst den Namen "Rimbaud vom Cwmdonkin Drive", und stellte sich damit selbst in die Ahnenreihe der rebellischen Dichter. Zeitlebens gefährdete er sich selbst durch exzessiven Alkoholgenuss. 1945 erhielt er von der BBC den Auftrag, ein Hörspiel zu schreiben. So entstand "Under Milk Wood - A Play for Voices", das heute zu den wichtigsten und erfolgreichsten Werken des Walisers zählt. Es wurde im Januar 1954 zum ersten Mal gesendet. Der Autor selbst erlebte den Welterfolg jedoch nicht mehr, er war 1953 zwei Monate vor der Erstausstrahlung während einer Lesereise in New York verstorben. Zu Lebzeiten ebenso umstritten wie berühmt, gehört sein Werk inzwischen zum festen Bestandteil der modernen Poesie. Seine Sprache vereint Weltschmerz und Lebenskraft, Sprachwitz und
Trackliste
CD 1
1Under Milk Wood (BBC 1963)00:04:47
2Under Milk Wood (BBC 1963)00:03:47
3Under Milk Wood (BBC 1963)00:06:45
4Under Milk Wood (BBC 1963)00:03:54
5Under Milk Wood (BBC 1963)00:03:32
6Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:17
7Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:33
8Under Milk Wood (BBC 1963)00:04:52
9Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:49
10Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:02
11Under Milk Wood (BBC 1963)00:06:35
CD 2
1Under Milk Wood (BBC 1963)00:07:16
2Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:33
3Under Milk Wood (BBC 1963)00:06:33
4Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:52
5Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:59
6Under Milk Wood (BBC 1963)00:04:21
7Under Milk Wood (BBC 1963)00:04:19
8Under Milk Wood (BBC 1963)00:05:58
CD 3
1Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:00:04
2Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:05:33
3Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:03:06
4Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:05:35
5Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:06:30
6Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:04:15
7Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:07:03
8Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:04:31
9Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:03:21
10Unter dem Milchwald (NWDR - Heute Norddeutscher Rundfunk 1954)00:07:04
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

Muss man hören, meint Wolfgang Schneider zur Hör-Edition von Dylan Thomas' "Unter dem Milchwald" mit gleich drei Fassungen, einer aktuellen mit Harry Rowohlt als Conférencier, der BBC-Variante und einer deutschen Bearbeitung von 1954. Schneiders Favorit ist die neue MDR-Fassung. Hier, freut er sich, kommen das Traumspiel, das Schnurrige und Suggestive voll zur Geltung, wird die wortverliebte Partitur für Stimmen und Geräusche ausgespielt. Beim Hören denkt Schneider nicht nur einmal an den "Ulysses". Der Gang durch den Weltentag und der Figurenreigen, die schöne Skurrilität, alles von den Sprecherstars von Sophie Rois bis Peter Wawerzinek glänzend umgesetzt, meint er. Schrecklich schön, findet Schneider.

© Perlentaucher Medien GmbH