13,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Am liebsten ist sie allein. Damit niemand merkt, dass sie anders ist. Ein Mensch. Ein Wolf. Eine Frau.
Als Rachel auf ihrem Heimweg die halb verhungerte Wölfin entdeckt, ist es wie die grausame Erinnerung an ihre eigene Vergangenheit. Ihr hat damals niemand geholfen. Diesem Mädchen jedoch kann sie helfen. Und so macht sie sich mit ihr auf die Suche nach der Bestie, die ihr das angetan hat. Als sie an einem weiteren Tatort auf Vince trifft, endet es in einer handfesten Prügelei. Er ist, was sie aus tiefster Seele verabscheut: ein Wolf. Arrogant, aggressiv, stark. Und er ist auf der Suche nach dem gleichen Mann.…mehr

Produktbeschreibung
Am liebsten ist sie allein.
Damit niemand merkt, dass sie anders ist.
Ein Mensch. Ein Wolf.
Eine Frau.

Als Rachel auf ihrem Heimweg die halb verhungerte Wölfin entdeckt, ist es wie die grausame Erinnerung an ihre eigene Vergangenheit. Ihr hat damals niemand geholfen. Diesem Mädchen jedoch kann sie helfen. Und so macht sie sich mit ihr auf die Suche nach der Bestie, die ihr das angetan hat.
Als sie an einem weiteren Tatort auf Vince trifft, endet es in einer handfesten Prügelei. Er ist, was sie aus tiefster Seele verabscheut: ein Wolf. Arrogant, aggressiv, stark.
Und er ist auf der Suche nach dem gleichen Mann.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 372
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 199mm x 125mm x 25mm
  • Gewicht: 435g
  • ISBN-13: 9783750280960
  • Artikelnr.: 58628991
Autorenporträt
Baines, Sarah
Sobald die Autorin rausgefunden hat, wie man eine gute Vita schreibt, wird sie diese nachreichen. Bis dahin: Thirtysomething und stolze Besitzerin eines Plattenspielers. Mag Tattoos und nimmt das Leben nicht sonderlich ernst. Ansonsten: Paranormal & Dark Romance Autorin, die besser Bücher als ihre eigene Vita schreiben kann. Hofft sie. Anmeldung zum Newsletter auf der Homepage. Kein Spam. Nur Neuveröffentlichungen.