Der Erlöser / Black Dagger Bd.33 - Ward, J. R.
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Einst verlor der mächtige Vampirkrieger Murhder seine große Liebe - und darüber den Verstand. Den Black Dagger blieb damals nichts anderes übrig, als ihn aus der Bruderschaft zu verstoßen. Nach Jahren des Exils und der Einsamkeit kehrt Murhder nun nach Caldwell zurück, um das begangene Unrecht wiedergutzumachen. Als er der schönen Wissenschaftlerin Sarah Watkins begegnet, schöpft er neue Hoffnung. Gibt es vielleicht sogar für ihn eine zweite Chance - in der Liebe und in der Bruderschaft? Doch Sarah ist einem schrecklichen Geheimnis auf der Spur. Einem Geheimnis, das Murhder erneut in den Abgrund reißen könnte ...…mehr

Produktbeschreibung
Einst verlor der mächtige Vampirkrieger Murhder seine große Liebe - und darüber den Verstand. Den Black Dagger blieb damals nichts anderes übrig, als ihn aus der Bruderschaft zu verstoßen. Nach Jahren des Exils und der Einsamkeit kehrt Murhder nun nach Caldwell zurück, um das begangene Unrecht wiedergutzumachen. Als er der schönen Wissenschaftlerin Sarah Watkins begegnet, schöpft er neue Hoffnung. Gibt es vielleicht sogar für ihn eine zweite Chance - in der Liebe und in der Bruderschaft? Doch Sarah ist einem schrecklichen Geheimnis auf der Spur. Einem Geheimnis, das Murhder erneut in den Abgrund reißen könnte ...
  • Produktdetails
  • BLACK DAGGER .33
  • Verlag: (Heyne)
  • Originaltitel: The Savior - Black Dagger Brotherhood Book 17
  • Seitenzahl: 672
  • Erscheinungstermin: 13. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 122mm x 53mm
  • Gewicht: 532g
  • ISBN-13: 9783453319974
  • ISBN-10: 3453319974
  • Artikelnr.: 55419083
Empfehlung der bücher.de Redaktion

Der Erlöser / Black Dagger Bd.33, J. R. Ward

Murhder ist der einzige Vampir, der jemals aus der Bruderschaft der Black Dagger verstoßen wurde. Den Brüdern des Schwarzen Dolches blieb keine andere Wahl: Der mächtige Vampirkrieger Murhder hatte seine große Liebe verloren und war im Begriff, wahnsinnig zu werden.

Im 33. Band der Black-Dagger-Reihe kehrt Murhder zu den Brüdern nach Caldwell zurück. Jahrelang hat er einsam im Exil gelebt.

Auch die Wissenschaftlerin Dr. Sarah Watkins hat einen Verlust erlitten: Ihr Verlobter, wie sie Angestellter eines Institus für biomedizinische Forschung, kam auf rätselhafte Weise ums Leben. Als sie die Umstände seines Tods näher untersucht, stößt sie auf eine furchtbare Wahrheit: Ihr Verlobter war an grausamen Experimenten beteiligt, die das Institut heimlich durchführte.

Murhders und Sarahs Schicksale verknüpfen sich miteinander. Obwohl sie als Vampir und Mensch unterschiedlichen Gattungen angehören, entflammt zwischen ihnen Leidenschaft. Können sie eine gemeinsame Zukunft aufbauen?

Mit „Der Erlöser“ präsentiert J. R. Ward bereits den 33. Teil der Black-Dagger-Serie, die sich im US-amerikanischen Original bisher auf 17 Bände aufteilt. Die Bücher der Black-Dagger-Serie von J. R. Ward erobern regelmäßig die Bestellerlisten der New York Times und USA Today. In die SPIEGEL-Bestsellerliste stieg J. R. Wards „Der Erlöser“ kurz nach Erscheinen in die Top Ten ein.

Die Bruderschaft der Black Dagger

Die Brüder des Schwarzen Dolches sind Vampirkrieger mit besonderen körperlichen und geistigen Kräften. Um in die Bruderschaft aufgenommen zu werden, müssen Vampire von Mitgliedern der Brüder als Anwärter vorgeschlagen werden. Unter den Vampiren genießen sie großes Ansehen – trotzdem meiden sie den Kontakt zu anderen Wesen. Ihre Aufgabe ist es, ihresgleichen vor der Gesellschaft der Lesser zu beschützen: seelenlose Menschen, die Vampire jagen.

Wer ist J. R. Ward?

Jessica Rowley Pell Bird, die ihre Black-Dagger-Bücher unter dem Pseudonym J. R. Ward schreibt, gilt als Romantic Mystery Star. Ihre Romane wurden in 25 Ländern der Welt veröffentlicht, weltweit hat sie bereits über 15 Millionen Exemplare ihrer Bücher verkauft. Die Autorin wurde 1969 in Massachusetts, im US-amerikanischen New England geboren. An der Albany Law School im Bundesstaat New York schloss sie ein rechtswissenschaftliches Studium ab und fasste beruflich zunächst Fuß im Gesundheitswesen. Parallel dazu schrieb sie Liebesgeschichten – 2002 veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Weitere Infos und Bücher von J. R. Ward finden Sie in ihrem Autorenporträt.
Autorenporträt
J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.