Romanische Sprachwissenschaft und Fachdidaktik - Dahmen, Wolfgang / Holtus, Günter / Kramer, Johannes / Metzeltin, Michael / Schweickard, Wolfgang / Winkelmann, Otto (Hrsg.)
48,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Da häufig beklagt wird, dass Fachwissenschaft und Didaktik beziehungslos nebeneinander existieren, war das Thema des XXI. Romanistischen Kolloquiums das Verhältnis zwischen Romanischer Sprachwissenschaft einer- und Fachdidaktik andererseits. Gerade in der heutigen Zeit, in der durch die Umstellung der Studiengänge im Bologna-Prozess vieles in Bewegung geraten ist, ist es nötig, Studieninhalte neu zu überdenken. Damit verbunden ist die Frage, was will und was kann man in welcher Weise weitergeben, welche Erkenntnisse der Sprachwissenschaft kann man in einer Zeit vermitteln, in der die…mehr

Produktbeschreibung
Da häufig beklagt wird, dass Fachwissenschaft und Didaktik beziehungslos nebeneinander existieren, war das Thema des XXI. Romanistischen Kolloquiums das Verhältnis zwischen Romanischer Sprachwissenschaft einer- und Fachdidaktik andererseits. Gerade in der heutigen Zeit, in der durch die Umstellung der Studiengänge im Bologna-Prozess vieles in Bewegung geraten ist, ist es nötig, Studieninhalte neu zu überdenken. Damit verbunden ist die Frage, was will und was kann man in welcher Weise weitergeben, welche Erkenntnisse der Sprachwissenschaft kann man in einer Zeit vermitteln, in der die Globalisierung der Welt jedem offenkundig wird und in der Fremdsprachenkenntnisse so wichtig sind wie noch nie zuvor.
  • Produktdetails
  • Romanistisches Kolloquium
  • Verlag: Narr
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: Februar 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 13mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783823363118
  • ISBN-10: 3823363115
  • Artikelnr.: 20948676
Inhaltsangabe
Inez De Florio
Hansen
Zum Verhältnis von Linguistik und Didaktik Christiane Fäcke
Mit sprachwissenschaftlichem know how in die Schule Christine Felbeck
Femme fatale vs. femme
enfant · Werner Forner
Staunen und Machen Michael Frings
Romanische Sprachwissenschaft Rheinland
Pfalz Horst G. Klein
EuroCom · Eva Leitzke
Ungerer
Soziolinguistik inszenieren Franz
Joseph Meissner
Fachdidaktik und Linguistik in der Romanistik Christine Michler
Frequency Dictionary Französischunterricht Lars Schmelter
Von der Sprachlehrforschung und der Lehrerbildung Christa Segermann
Welche Erkenntnisse der romanischen SW Dirk Siepmann
Die Bedeutung der korpusgestützten KL