Deutsche Romanistik - generativ - Kaiser, Georg
48,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das vorliegende Buch enthält Beiträge von deutschsprachigen Romanistinnen und Romanisten, die im Rahmen der generativen Syntax arbeiten, und dokumentiert erstmals deren Forschung in einem Sammelband. Den gemeinsamen theoretischen Rahmen der Beiträge bildet die Prinzipien- und Parametertheorie. Dieser Ansatz hat seit seiner Entstehung Anfang der 1980er Jahre zahlreiche Modifikationen insbesondere durch das so genannte Minimalistische Programm erfahren, die in den Beiträgen des Sammelbandes kritisch diskutiert und auf verschiedene romanische Sprachen und Varietäten (neben Französisch,…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Buch enthält Beiträge von deutschsprachigen Romanistinnen und Romanisten, die im Rahmen der generativen Syntax arbeiten, und dokumentiert erstmals deren Forschung in einem Sammelband. Den gemeinsamen theoretischen Rahmen der Beiträge bildet die Prinzipien- und Parametertheorie. Dieser Ansatz hat seit seiner Entstehung Anfang der 1980er Jahre zahlreiche Modifikationen insbesondere durch das so genannte Minimalistische Programm erfahren, die in den Beiträgen des Sammelbandes kritisch diskutiert und auf verschiedene romanische Sprachen und Varietäten (neben Französisch, Italienisch und Spanisch auch Katalanisch, Sardisch und verschiedene Dialekte des Italienischen) angewandt werden. Die untersuchten Phänomene umfassen die klassischen Gebiete der romanischen Syntax, die auch für die internationale Entwicklung des generativen Modells ausschlaggebend waren.
  • Produktdetails
  • Tübinger Beiträge zur Linguistik (TBL)
  • Verlag: Narr
  • Erscheinungstermin: September 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 147mm x 14mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783823361749
  • ISBN-10: 3823361740
  • Artikelnr.: 14717076