2,99
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Anfang Februar kehrt Christina verfrüht von einer Dienstreise zurück und möchte ihren Mann überraschen. Sie entdeckt ihn in flagranti. Erbost über den Seitensprung zieht sie aus und stürzt sich in den kommenden Monaten in ihre Arbeit beim Main Rundfunk. Da sie jedoch psychisch stark angeschlagen ist, schafft sie es nicht länger, mit ihren Moderationen zu überzeugen, infolgedessen verliert sie im Juni ihre Stelle. Als sie eine Einladung für ein Bewerbungsgespräch des französischen Fernsehsenders TF2 erhält, macht sich die junge Frankfurterin direkt auf den Weg nach Paris. Noch im Zug werden…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.47MB
Produktbeschreibung
Anfang Februar kehrt Christina verfrüht von einer Dienstreise zurück und möchte ihren Mann überraschen. Sie entdeckt ihn in flagranti. Erbost über den Seitensprung zieht sie aus und stürzt sich in den kommenden Monaten in ihre Arbeit beim Main Rundfunk. Da sie jedoch psychisch stark angeschlagen ist, schafft sie es nicht länger, mit ihren Moderationen zu überzeugen, infolgedessen verliert sie im Juni ihre Stelle.
Als sie eine Einladung für ein Bewerbungsgespräch des französischen Fernsehsenders TF2 erhält, macht sich die junge Frankfurterin direkt auf den Weg nach Paris. Noch im Zug werden Erinnerungen an ihre erste Liebe, den Franzosen René, wach. Damals hatte er über Nacht ohne Angabe von Gründen jeglichen Kontakt abgebrochen. Aus Interesse, was aus ihm wurde, beschließt sie sich auf die Suche nach ihm zu machen.
Während sie dank ihrer charmanten Ausstrahlung und ihren exzellenten Sprachkenntnissen beim Vorstellungsgespräch punkten kann, verläuft die Recherche zu ihrem Ex-Freund nur schleppend voran. Jede Spur scheint sich in Luft aufzulösen und erst als sie durch Zufall auf Renés Vater trifft, schöpft sie neue Hoffnung ihn wiederzufinden. Doch schon jetzt beginnt Chris zu zweifeln, ob es eine gute Idee war, ihn zu suchen. Schmerzhafte Erlebnisse holen sie ein...
  • Produktdetails
  • Verlag: tredition
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 17.04.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783746923390
  • Artikelnr.: 52479441
Autorenporträt
Rhein, Sophia
An der Studentin ist eine wahre Französin verloren ge-gangen. Bereits während der Schulzeit zog es sie immer wieder in das Nachbarland. Heute ist für sie ein Leben ohne Rotwein und Haute Couture schon fast unvorstellbar. So oft es ihr Zeitplan erlaubt, fährt sie nach Paris und im Sommer ist die Provence die Destination Nummer eins. Nur an den frômage wird sie sich wohl nie gewöhnen...