Metro 2033 - Glukhovsky, Dmitry
17,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
9 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Utopisch-phantastischer Thriller in Moskau im Jahre 2033: die Welt liegt in Ruinen und die Menschheit ist fast vernichtet. Einige Überlebende führen in der Moskau ein unterirdisches Dasein, die Metrostationen haben sich in einen neuen Staat verwandelt, in den Tunnels und Schächten herrscht Angst und Schrecken. Artem muß die komplette Metro durchqueren, um seine Station - und vielleicht sogar die Menschheit - zu retten ... Gluchovskij ist seinen Fans seit Jahren als Internetautor bekannt - mit diesem Roman in Buchform wurde er sofort zu einem der russischen Bestseller des Jahres 2007…mehr

Produktbeschreibung
Utopisch-phantastischer Thriller in Moskau im Jahre 2033: die Welt liegt in Ruinen und die Menschheit ist fast vernichtet. Einige Überlebende führen in der Moskau ein unterirdisches Dasein, die Metrostationen haben sich in einen neuen Staat verwandelt, in den Tunnels und Schächten herrscht Angst und Schrecken. Artem muß die komplette Metro durchqueren, um seine Station - und vielleicht sogar die Menschheit - zu retten ... Gluchovskij ist seinen Fans seit Jahren als Internetautor bekannt - mit diesem Roman in Buchform wurde er sofort zu einem der russischen Bestseller des Jahres 2007
  • Produktdetails
  • METRO 2033-Universum Bd.1
  • Verlag: Ast
  • Artikelnr. des Verlages: 1561/N
  • Neuauflage
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: Januar 2019
  • Russisch
  • Abmessung: 216mm x 172mm x 30mm
  • Gewicht: 498g
  • ISBN-13: 9785171144258
  • ISBN-10: 5171144257
  • Artikelnr.: 55312485
Autorenporträt
Dmitry Glukhovsky, geboren 1979 in Moskau, hat in Jerusalem Internationale Beziehungen studiert und arbeitete als TV-und Radio-Journalist unter anderem für den Fernsehsender Russia Today und die Deutsche Welle. Mit seinem Debütroman METRO 2033 landete er auf Anhieb einen Bestseller. Er gilt als einer der neuen Stars der jungen russischen Literatur. Der Autor lebt in Moskau.