EUR 4,49
EUR 4,49
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
EUR 4,49
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
EUR 4,49
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 EUR / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 EUR pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
EUR 4,49
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Hilla M. Faseluka uns hier ein Buch vor, welches seine Leser finden wird. Dieses Buch ist dreigeteilt. Nachdem wir uns im ersten Abschnitt an einer wunderschönen Liebesgeschichte erfreuen, lesen wir dann drei Gedichte im Mittelteil und das Buch schließt mit einer sehr schönen Satire auf den technisch perfekt durchorganisierten und totalitären Überwachungsstaat. Es gibt sie doch die späte Liebe! Im ersten Teil des Buches finden zwei Menschen, die schon glaubten ihre große Liebe gehabt zu haben, nochmals ihre Liebe. Was sagen die Kinder zu dieser neuen Beziehung? Doch auch diese haben ihre…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.25MB
Produktbeschreibung
Hilla M. Faseluka uns hier ein Buch vor, welches seine Leser finden wird. Dieses Buch ist dreigeteilt. Nachdem wir uns im ersten Abschnitt an einer wunderschönen Liebesgeschichte erfreuen, lesen wir dann drei Gedichte im Mittelteil und das Buch schließt mit einer sehr schönen Satire auf den technisch perfekt durchorganisierten und totalitären Überwachungsstaat. Es gibt sie doch die späte Liebe! Im ersten Teil des Buches finden zwei Menschen, die schon glaubten ihre große Liebe gehabt zu haben, nochmals ihre Liebe. Was sagen die Kinder zu dieser neuen Beziehung? Doch auch diese haben ihre Probleme. Perfekt erzählt und aktuell, so wie sie sich ähnlich überall zutragen kann und dass mit einen gehörigen Schuss Wiener Dialekt. Im Mittelteil liest die Autorin ein Gedicht, das auch in Gedichte und Gedanken vorkommt. Durch einen Schicksalsschlag trifft ein Mann in ferner Zukunft seine Liebe.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hilla M. Faseluka
  • Seitenzahl: 80
  • 2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783955013585
  • ISBN-10: 3955013588
  • Best.Nr.: 41051692