EUR 0,99
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 EUR / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 EUR pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Ein US-Journalist hat Angst um seine Zukunft. Sein Kollege ist aufgrund einer Online-Spendenaktion für ein verletztes nigerianisches Mädchen, das mit einem Boko-Haram-Mitglied zwangsverheiratet war, wegen «Unterstützung einer terroristischen Vereinigung» zu einem Jahr Zuchthaus verurteilt worden. Er selbst befürchtet ähnliche Repressalien, deshalb will er mit seiner Freundin aus den USA nach England fliehen. Da Unzuverlässige mit Flugverbot belegt werden, müssen sie sich etwas einfallen lassen. Doch das ist gar nicht so einfach … Eine erschreckende Zukunftsvision über die USA als…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.92MB
Produktbeschreibung
Ein US-Journalist hat Angst um seine Zukunft. Sein Kollege ist aufgrund einer Online-Spendenaktion für ein verletztes nigerianisches Mädchen, das mit einem Boko-Haram-Mitglied zwangsverheiratet war, wegen «Unterstützung einer terroristischen Vereinigung» zu einem Jahr Zuchthaus verurteilt worden. Er selbst befürchtet ähnliche Repressalien, deshalb will er mit seiner Freundin aus den USA nach England fliehen. Da Unzuverlässige mit Flugverbot belegt werden, müssen sie sich etwas einfallen lassen. Doch das ist gar nicht so einfach … Eine erschreckende Zukunftsvision über die USA als «wohlmeinende» Diktatur unter einem Präsidenten Trump, von einer der scharfzüngigsten zeitgenössischen US-Autorinnen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Seitenzahl: 20
  • 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783644001596
  • ISBN-10: 3644001596
  • Best.Nr.: 48890869
Autorenporträt
Nell Zink, 1964 in Kalifornien geboren, wuchs im ländlichen Virginia auf. Sie studierte am College of William and Mary Philosophie und wurde, später im Leben, in Medienwissenschaft an der Universität Tübingen promoviert. Sie lebt in Bad Belzig, südlich von Berlin.