12,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    Audio CD

2 Kundenbewertungen

Ein Mann. Viel Gin. Und weg ist die schöne Spanierin.
Max ist Volontär beim Fernsehen. Seine Freunde haben Geld, Zeit und Frauen, er kümmert sich um Paris Hilton und neugeborene Pandas. Als sein Chef ihm den Urlaub streicht, tröstet er sich auf einer Party mit Gin - und mit der schönen Spanierin Ana, die ihm die Sinne raubt.
Am nächsten Morgen erinnert Max sich an nichts. Er weiß nur, dass er Ana wiedersehen muss. Doch die sitzt bereits im Flugzeug nach Valencia. Max fliegt hinterher. Seine besten Kumpels Lenny und Wilhelm kommen mit. Eine wilde Reise durch Spanien beginnt ...
(4 CDs, 4h 35)
…mehr

Produktbeschreibung
Ein Mann. Viel Gin. Und weg ist die schöne Spanierin.

Max ist Volontär beim Fernsehen. Seine Freunde haben Geld, Zeit und Frauen, er kümmert sich um Paris Hilton und neugeborene Pandas. Als sein Chef ihm den Urlaub streicht, tröstet er sich auf einer Party mit Gin - und mit der schönen Spanierin Ana, die ihm die Sinne raubt.

Am nächsten Morgen erinnert Max sich an nichts. Er weiß nur, dass er Ana wiedersehen muss. Doch die sitzt bereits im Flugzeug nach Valencia. Max fliegt hinterher. Seine besten Kumpels Lenny und Wilhelm kommen mit. Eine wilde Reise durch Spanien beginnt ...

(4 CDs, 4h 35)

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Audio
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 275 Min.
  • Erscheinungstermin: 26.04.2013
  • ISBN-13: 9783837121476
  • Artikelnr.: 36789537
Autorenporträt
Philipp Reinartz, 1985 in Freiburg geboren, studierte Theater, Film und Fernsehen, Germanistik, Geschichte, Journalismus und Design Thinking in Köln, Saragossa und Potsdam. Macht auch sonst komische Sachen und gründete daher vor kurzem mit Freunden eine Firma für Smartphonespiele. Er hat bislang keinen Bestseller, Sendeplatz oder Grimme-Preis, dafür aber im Urlaub 2003 am Strand von Side Andi Brehme getunnelt.
Trackliste
CD 1
1Katerstimmung00:09:25
2Katerstimmung00:05:49
3Katerstimmung00:04:19
4Katerstimmung00:07:04
5Katerstimmung00:07:25
6Katerstimmung00:04:56
7Katerstimmung00:04:34
8Katerstimmung00:07:11
9Katerstimmung00:09:59
10Katerstimmung00:09:47
CD 2
1Katerstimmung00:09:25
2Katerstimmung00:05:49
3Katerstimmung00:04:19
4Katerstimmung00:07:04
5Katerstimmung00:07:25
6Katerstimmung00:04:56
7Katerstimmung00:04:34
8Katerstimmung00:07:11
9Katerstimmung00:09:59
10Katerstimmung00:09:47
CD 3
1Katerstimmung00:05:45
2Katerstimmung00:08:37
3Katerstimmung00:05:34
4Katerstimmung00:06:39
5Katerstimmung00:02:46
6Katerstimmung00:08:20
7Katerstimmung00:06:57
8Katerstimmung00:04:50
9Katerstimmung00:06:50
10Katerstimmung00:08:56
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Max, genervt von stumpfsinniger Arbeit bei einem Privatsender, geht auf eine Party, lernt dort seine Traumfrau kennen, hat einen Filmriss und reist mit zwei Freunden daraufhin nach Spanien, weil sich die begehrte Ana angeblich dort aufhält. Nach zehn Minuten Hörzeit sind die Umrisse klar. Hier handelt es sich um leichte Comedy-Kost. Matthias Matschke gestaltet mit jungenhafter Stimme einen in spinnerten Gedanken versonnenen Helden, der von einer Kalamität in die andere stürzt. Ein Roadmovie quer durch Spanien entsteht. Die Handlung wirkt aber derart konstruiert, dass sie vor allem zum Abarbeiten humoristischen Drangs seitens des Jungautors ersonnen erscheint. Denn es wimmelt von klamaukigen Szenen, bemüht lustigen Sprüchen ("Wer früher grillt, hat länger Sex") und aufdringlich vielen Vergleichen. Es tauchen viele Figuren auf, aber diese bleiben so eindimensional, dass sich Matschke gar nicht um besondere Tiefenzeichnung bemühen muss. Dafür liebt er es, mit dem spanischen Akzent zu spielen. Herauskommt, dass alle diese Männer und Frauen gleich sprechen und sich gewollt dümmlich anhören. Immerhin ergibt sich so phasenweise eine Einheit aus sprecherischer Leistung und Qualität der Romanvorlage.

"Tiefgründiger als Jaud und unterhaltsamer als Hangover... eine bissig-unterhaltsame Gesellschaftssatire, die nicht nur Vertreter der Generation "Irgendwas mit Medien" denken lässt: Genau so ist es!" -- Welt Kompakt

"Ein perfektes Strandbuch." -- Berliner Morgenpost
Ein perfektes Strandbuch Berliner Morgenpost