Früher 14,99 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 9,96 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Wolfgang Windbacher wird im Mai 1949 in einem Dorf auf der Schwäbischen Alb geboren. Er hat es als Kind nicht leicht. Für seinen strengen Vater ist der sensible Junge ein "Mamakendle", aus dem mit allen Mitteln ein richtiger Kerl gemacht werden muss. Doch Wolfgang versucht, seinen eigenen Weg zu gehen. Wichtige Wegbegleiter werden ihm dabei Bücher. Sie helfen ihm, sich selbst und die Welt um ihn herum mit anderen Augen zu sehen und besser zu verstehen. Als er glaubt, dem Vater und dem Lehrmeister endlich entwachsen zu sein und sein Leben selbst bestimmen zu können, ruft die Bundeswehr. Dort…mehr

Produktbeschreibung
Wolfgang Windbacher wird im Mai 1949 in einem Dorf auf der Schwäbischen Alb geboren. Er hat es als Kind nicht leicht. Für seinen strengen Vater ist der sensible Junge ein "Mamakendle", aus dem mit allen Mitteln ein richtiger Kerl gemacht werden muss. Doch Wolfgang versucht, seinen eigenen Weg zu gehen. Wichtige Wegbegleiter werden ihm dabei Bücher. Sie helfen ihm, sich selbst und die Welt um ihn herum mit anderen Augen zu sehen und besser zu verstehen.
Als er glaubt, dem Vater und dem Lehrmeister endlich entwachsen zu sein und sein Leben selbst bestimmen zu können, ruft die Bundeswehr. Dort heißt es wieder: gehorchen und sich unterordnen. Das fällt Wolfgang zunehmend schwer, zumal die freiheitlichen Ideen der Achtundsechziger mittlerweile bis auf die Schwäbische Alb geweht werden. So trifft er eine wichtige Entscheidung: Er will noch einmal in die Schule gehen und einen ganz neuen Weg einschlagen. Sein Ziel ist nun, zu studieren.
"Frühlingsboten" ist die lang erwartete Fortsetzung von Manfred Mais Erfolgsroman "Winterjahre". Eine Coming-of-Age-Geschichte, erzählt vor dem Hintergrund der Schwäbischen Alb zur Nachkriegszeit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Silberburg-Verlag
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 16. September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 149mm x 29mm
  • Gewicht: 502g
  • ISBN-13: 9783842511460
  • ISBN-10: 3842511469
  • Artikelnr.: 54406306
Autorenporträt
Mai, ManfredManfred Mai, 1949 in Winterlingen geboren, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Er wuchs auf einem Bauernhof auf, machte sich als Kind nicht viel aus Büchern und hatte mit Schule auch nicht allzu viel im Sinn. Nach der Schule absolvierte er eine Malerlehre, arbeitete anschließend auch in einer Fabrik und leistete seinen Wehrdienst ab. In dieser Zeit entdeckte er die Welt der Bücher, las und lernte viel, wurde Lehrer und schließlich Schriftsteller. Inzwischen hat er etwa 150 Bücher geschrieben, einige wurden in 25 Sprachen übersetzt. Für sein schriftstellerisches Werk erhielt er viele Auszeichnungen und war u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Manfred Mai ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt mit seiner Frau in seinem Geburtsort Winterlingen im schönen Schwabenländle.Lesen Sie mehr auf der Homepage des Autors: www.manfred-mai.deFoto: Michael SetzDorkenwald, PetraPetra Dorkenwald ist Illustratorin und freie Grafik-Designerin in München. Sie illustriert seit vielen Jahren Kindersachbücher und Geschichten für die Lesehasen-Bücherei. Ein von ihr gestaltetes Kinderlexikon wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. ausgezeichnet und erschien in mehreren Ländern.Sie ist Mitglied im Münchner Netzwerk "Illustrat-o-rama" und beteiligte sich bereits an etlichen Ausstellungen dieser Illustratorengruppe. In ihrer Freizeit und auf Reisen hat sie ihren Zeichenblock und ihre Aquarellfarben fast immer dabei, um beim urban sketching die Umgebung unmittelbar festzuhalten.