11,99
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die Erinnerung an Erlebtes und Durchlebtes in mehr als siebzig Jahren zeigen das „Auf und Ab" einer österreichischen Biografie, wie sie nicht typischer, aber auch nicht individueller sein könnte. Dieses Spannungsfeld wird ermöglicht, da Helmut Leitner sich in seinen Memoiren der radikalen Subjektivität und Introspektion verpflichtet. Er berichtet, wie er die Dinge damals sah.Die Metapher des Maikäfers steht am Beginn und zieht sich fast wie ein roter Faden durch das Buch. Sie steht für die Veränderung des Lebens, aber auch für den Verlust und das Abschiednehmen. Die stärksten Passagen sind…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.59MB
Produktbeschreibung
Die Erinnerung an Erlebtes und Durchlebtes in mehr als siebzig Jahren zeigen das „Auf und Ab" einer österreichischen Biografie, wie sie nicht typischer, aber auch nicht individueller sein könnte. Dieses Spannungsfeld wird ermöglicht, da Helmut Leitner sich in seinen Memoiren der radikalen Subjektivität und Introspektion verpflichtet. Er berichtet, wie er die Dinge damals sah.Die Metapher des Maikäfers steht am Beginn und zieht sich fast wie ein roter Faden durch das Buch. Sie steht für die Veränderung des Lebens, aber auch für den Verlust und das Abschiednehmen. Die stärksten Passagen sind Leitners Naturbeschreibungen. Zudem verfügt er über einen sehr österreichischen Humor, der immer seltener wird.Helmut Leitner legt mit ,,Es gibt keine Maikäfer mehr" eine österreichische Biografie vor, die nicht nur dem Begriff ,,Heimat" nachspürt, sondern auch eine wunderbare Dokumentation des Alltags in der Zeit zwischen dem zweiten Weltkrieg und dem ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: novum pro Verlag
  • Seitenzahl: 274
  • Erscheinungstermin: 25.10.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783990485811
  • Artikelnr.: 46776532
Autorenporträt
Biografie, Politik & Zeitgeschichte, Geschichte & Biografie