-26%
13,99
Bisher 19,00**
13,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,00**
13,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,00**
-26%
13,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,00**
-26%
13,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Nach sechs Jahren Aufenthalt in Manhattan schrieb Emil Steinberger dieses Buch. Sie finden darin keine Liste der besten Hotels oder Discos. Viel eher finden Sie humoristische Impressionen, aber auch kritische Ueberlegungen - Dinge, die selten in einem Reiseführer stehen. Sie kennen ja Emils Art von Beobachten, das heisst auch New York mit einem Schweizer Herz erleben. Selbstverständlich hat er skurrile Momente erlebt! Wie würden Sie reagieren, wenn eine Kellnerin immer wieder behauptet, Sie hätten das Trinken, dann das Essen noch nicht bestellt, obwohl ich es mit Garantie bei ihr bestellt…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.26MB
Produktbeschreibung
Nach sechs Jahren Aufenthalt in Manhattan schrieb Emil Steinberger dieses Buch. Sie finden darin keine Liste der besten Hotels oder Discos. Viel eher finden Sie humoristische Impressionen, aber auch kritische Ueberlegungen - Dinge, die selten in einem Reiseführer stehen. Sie kennen ja Emils Art von Beobachten, das heisst auch New York mit einem Schweizer Herz erleben. Selbstverständlich hat er skurrile Momente erlebt! Wie würden Sie reagieren, wenn eine Kellnerin immer wieder behauptet, Sie hätten das Trinken, dann das Essen noch nicht bestellt, obwohl ich es mit Garantie bei ihr bestellt hatten. Glauben Sie, dass man Sie in einem Laden hypnotisiert, sodass Sie anschliessend mit Sachen das Geschäft verlassen, die Sie nie in Ihrem Leben kaufen würden? Wissen Sie was ein Strassen-Bingo ist? Oder wieso ausgerechnet ein Friseur eine Swiss-Army Uhr trägt? Wissen Sie, dass es verboten ist 4 Stunden vor einem Theaterbesuch Knoblauch zu essen? Dass in Connecticut ein Mann seine Frau am Sonntag nicht küssen darf? Sechstagewoche? Wir spüren, Sie wissen noch einiges nicht über die USA. Da müssen wir Ihnen das Buch allerdings empfehlen. Und in diesem Buch ist alles wahr! Folgende Kapitel könnten interessieren: Hollywood am Hudson Auf Schnäppchenjagd Woody Nobody Autos, Pech und Pannen Unterhosen und Tourismus New Glarus Ideenraub Der Marathon Mann usw. usw. Über 50 Geschichten aus dem Big Apple!
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition E
  • Seitenzahl: 216
  • Erscheinungstermin: 14.12.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783905638479
  • Artikelnr.: 37774489
Autorenporträt
Emil Steinberger, Schweizer Kabarettist, geboren 1933 in Luzern. Im ersten Beruf Postbeamter. Mit 27 Jahren Beginn einer fünfjährigen Ausbildung zum Grafiker an der Luzerner Schule für Gestaltung. 1965 Gründung des Kleintheaters in Luzern. Anschliessend Programmierung zweier Luzerner Kinos. Seit dem 20. Lebensjahr als Kabarettist auf der Bühne. Bis zum 60. Lebensjahr wohnhaft in Luzern. 1977 eine Saison beim Schweizer Nationalcircus KNIE aufgetreten. 1978 Hauptrolle im Film 'Die Schweizermacher'. Rollen in anderen Filmen. 1980 Geburtshelfer beim Circus Roncalli. Von 1993 bis 1999 wohnhaft in New York. Seit 1999 lebt Emil Steinberger mit seiner Frau Niccel wieder in der Schweiz, am Genfersee. Seit 1999 als Buchautor mit dem Programm 'Drei Engel!' auf der Bühne, in dem er skurrile und unglaubliche Geschichten aus seinem Leben erzählt. Im Jahr 2000 gründeten Emil und seine Frau Niccel Steinberger den Verlag 'Edition E' (www.edition-e.ch). Seit 2006 gab es mehrere Ausstellungen der gemeinsamen 'Wochenblätter' von Emil und Niccel Steinberger.
Inhaltsangabe
Piiiiiep!
Aufbrechen
Du darfst!
Nobody is Perfect!
Christkind in New York
Das Dorf Manhattan
Auf Schnäppchenjagd
Der rote Fleck
Kreuz und Quer
Gelb hat Vorfahrt
Forget it!
Apropos Service
En Guete!
Wer suchet,der findet
Woody Nobod
Hollywood am Hudson
Grünes Licht
Autos,Pech und Pannen
Der amerikanische Traum
Mein Dolcefarniente
Mäuschenstilles New York
Unterhosen und Tourismus
Ab in den Urlaub!
Das Kreuz mit dem Kreuz
Haben Sie eine ID?
Alles doppelt
Auf den Hund gekommen
New York - eine saubere Sache
New Glarus
Im Namen des Gesetzes
Die Kirche segnet alle
Über den Wolken
Gespensterstunde vor Mitternacht
Auf den Spuren von Fred Astaire
Krrckggsknaxxx & Co
Hut auf!
Der Marathon-Mann
Emil geniesst das Leben
Eine unendliche Geschichte
Hai,war das schön!
Grosse,kleine,keine Freiheiten
Strassen-Bingo
Das weiss man
House on the Rock
Ideenraub
I do!
Begrüssung auf Schweizer Art
Luzern - New York - Territet
Es nimmt kein Ende