Drei Minuten mit der Wirklichkeit, 5 Audio-CDs - Fleischhauer, Wolfram

Statt 24,99**
12,45
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
** Preisreduzierungen für Sonderausgaben, teils in anderer Ausstattung

Verlag / Hersteller kann z. Zt. nicht liefern
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

6 °P sammeln

  • Audio CD

6 Kundenbewertungen

Erregende Rhythmen, verstörender Klang - welches Geheimnis verbirgt sich in den skandalösen Choreografien des jungen Tangostars Damian Alsina? Giulietta, angehende Ballett-Tänzerin aus Berlin, folgt dem rätselhaften Geliebten Hals über Kopf nach Argentinien. Dort beginnt für sie eine Odyssee durch die sichtbare und unsichtbare Tango-Welt von Buenos Aires, in der sich Damians Tanzstil als Ariadnefaden in ein teuflisches Labyrinth erweist. Und die Suche nach der verlorenen Leidenschaft mündet in einem Strudel hoch gefährlicher Ereignisse, die mit der Vergangenheit jener Stadt aufs Engste verbunden sind...…mehr

Produktbeschreibung
Erregende Rhythmen, verstörender Klang - welches Geheimnis verbirgt sich in den skandalösen Choreografien des jungen Tangostars Damian Alsina? Giulietta, angehende Ballett-Tänzerin aus Berlin, folgt dem rätselhaften Geliebten Hals über Kopf nach Argentinien. Dort beginnt für sie eine Odyssee durch die sichtbare und unsichtbare Tango-Welt von Buenos Aires, in der sich Damians Tanzstil als Ariadnefaden in ein teuflisches Labyrinth erweist. Und die Suche nach der verlorenen Leidenschaft mündet in einem Strudel hoch gefährlicher Ereignisse, die mit der Vergangenheit jener Stadt aufs Engste verbunden sind...
  • Produktdetails
  • Verlag: Steinbach Sprechende Bücher
  • Anzahl: 5 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 394 Min.
  • Erscheinungstermin: 27. März 2009
  • ISBN-13: 9783886986347
  • Artikelnr.: 25623292
Autorenporträt
Dietmar Mues wurde 1945 in Dresden geboren. Er ist Schauspieler und Drehbuchautor und arbeitete nach zahlreichen Bühnenengagements zehn Jahre am Hamburger Schauspielhaus. Seit 1986 ist er freiberuflich tätig. 2008 wurde Dietmar Mues mit dem Osterwold geehrt, einer Auszeichnung für Sprecherleistungen.

Wolfram Fleischhauer, geboren 1961 in Karlsruhe, studierte Literatur in Deutschland, Frankreich, den USA und Spanien. Für seine Tätigkeit als Konferenzdolmetscher pendelt er zwischen Brüssel und Berlin, wo er mit seiner Frau und seinem Sohn lebt. Wolfram Fleischhauer gehört zu den wenigen deutschen Autoren, die auch international erfolgreich sind.
Trackliste
CD 1
1Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0100:00:08
2Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0200:08:44
3Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0300:09:14
4Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0400:10:03
5Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0500:09:29
6Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0600:08:07
7Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0700:15:02
8Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0800:09:55
9Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 0900:07:36
10Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 1 Track 1000:00:04
CD 2
1Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0100:00:08
2Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0200:10:09
3Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0300:09:45
4Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0400:10:05
5Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0500:08:51
6Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0600:09:43
7Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0700:09:59
8Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0800:09:49
9Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 0900:09:52
10Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 1000:00:35
11Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 2 Track 1100:00:04
CD 3
1Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0100:00:08
2Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0200:09:25
3Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0300:09:20
4Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0400:10:57
5Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0500:09:57
6Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0600:09:19
7Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0700:11:17
8Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0800:09:35
9Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 0900:08:19
10Drei Minuten mit der Wirklichkeit - Hörbuch CD 3 Track 1000:00:04
Rezensionen
Besprechung von 21.07.2004
DAS HÖRBUCH
Konsequent schlecht
Inzest mit Musik: Drei Minuten mit der Wirklichkeit
Inzest ist ein prickelndes Thema. Von der griechischen Mythologie bis zur ARD wimmelt es von verbotenen Lieben. Und auch Wolfram Fleischhauers Roman „Drei Minuten mit der Wirklichkeit” ist nach dem Muster „Bruder liebt Schwester” gestrickt. Zunächst wissen es die beiden noch nicht, Giuletta, die Balletttänzerin, und Damián, der Tangotänzer. Dann verlieben sie sich und tanzen miteinander, dass das Blut nur so brodelt und blubbert. Eine Hintertür bleibt selbstverständlich offen: Sie sind nur Halbgeschwister. Ihr Vater ist ein böser Ehebrecher und, wen wundert’s noch, Kollaborateur der argentinischen Militärdiktatur. Genug Stoff für einen dicken Roman, der zu Teilen wie der ausgewalzte Geschichtsteil eines Reiseführers wirkt. Politisch sehr korrekt.
Dietmar Mues liest. In den erzählenden Passagen gelingt es ihm einigermaßen, den Text auf erträgliche Weise zu transportieren. Sobald er sich allerdings mit direkter Rede konfrontiert sieht, stolpert er von einer falschen Betonung zur nächsten. Zuweilen wirken seine Sätze geradezu roboterhaft. Eine schlichte Fehlbesetzung ist er aber deswegen, weil die Hauptfigur neunzehn Jahre und weiblichen Geschlechts ist. Der Bass eines vierzig Jahre älteren Mannes wirkt in diesem Fall grotesk.
Doch vielleicht müssen schlechte Romane ja auch schlecht gelesen werden. Wenigstens kann man der akustischen Version in solchen Fällen nicht mangelnde Konsequenz vorwerfen. Unter diesem Blickwinkel wäre sogar die sprachliche Qualität von „Drei Minuten mit der Wirklichkeit” positiv zu beurteilen, sie fügt sich wunderbar ins Gesamtbild. Neben grammatikalischen Schnitzern macht sie vor allem durch die großzügige Verwendung ausgeleierter Worthülsen auf sich aufmerksam. Bevor man angesichts von Kleidern aus „Leder-Imitationen” allerdings anfängt „hemmungslos” zu weinen, sollte man sich lieber der „völligen” Stille hingeben.
TOBIAS LEHMKUHL
WOLFRAM FLEISCHHAUER: Drei Minuten mit der Wirklichkeit. Gelesen von Dietmar Mues, steinbach sprechende bücher, Schwäbisch Hall 2004, 5 CD, 393 Minuten, 24 Euro.
SZdigital: Alle Rechte vorbehalten - Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Eine Dienstleistung der DIZ München GmbH
…mehr
"... Fesselnd von der ersten Zeile an, schildert Fleischhauer die sich überstürzenden Ereignisse. Mit sprachlicher Grazie nähert er sich der schillernden Künstlerwelt des Tanzes und baut die Spannung Stück für Stück auf. Leichtfüßig, fast tänzerisch lässt er die Worte bei hektischem Sachverhalt sprudeln und bedient sich für die Darstellung essenzieller Umstände fiktiver und authentischer Details. Gefangen im Sog einer für sie fremden Kultur mit unklaren Zusammenhängen, ist für Giulietta der schöne Schein des Tanzes ihre einzige Wirklichkeit. Doch genau hier versteckt der begeisterte Tangotänzer Fleischhauer ein Geheimnis, das er nur nach und nach preisgibt. Er lässt die junge Tänzerin bei der sukzessiven Entschlüsselung des von Damián getanzten Codes auf Grausames stoßen. Erregende Schilderungen der Atmosphäre und Stimmung, dauernde Gefühlsstrudel zwischen Liebe, Sehnsucht, Misstrauen und Verzweiflung bescheren dem Leser eine spannende Liebesgeschichte, die die auf tragischen Fakten beruhenden Berichte über politische Machenschaften in Argentinien überdies zu einem packenden Politthriller gestalten." (Heilbronner Stimme vom 27.10.01)