-88%
0,99
Bisher 7,99**
0,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 7,99**
0,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 7,99**
-88%
0,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 7,99**
-88%
0,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Tagein, tagaus begegnen wir hunderten von Menschen, doch was wissen wir eigentlich über sie? Wo kommen sie her? Was sind ihre Ängste, Probleme? Welche Einstellung haben sie und - ist es reiner Zufall, dass wir sie getroffen haben? Diese Fragen liegen "Deus Ex Machina" zugrunde, weshalb scheinbar alltägliche Situationen aus mehreren Blickwinkeln völlig anders beschrieben werden. Die Rahmenhandlung diktiert ein etwas spezieller Zeitgenosse, der seine Lebenszeit hauptsächlich in den weniger schönen Vortorten Frankfurts verbracht hat und deswegen eine etwas eigene Vorstellung von Werten und Moral…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.34MB
Produktbeschreibung
Tagein, tagaus begegnen wir hunderten von Menschen, doch was wissen wir eigentlich über sie? Wo kommen sie her? Was sind ihre Ängste, Probleme? Welche Einstellung haben sie und - ist es reiner Zufall, dass wir sie getroffen haben? Diese Fragen liegen "Deus Ex Machina" zugrunde, weshalb scheinbar alltägliche Situationen aus mehreren Blickwinkeln völlig anders beschrieben werden. Die Rahmenhandlung diktiert ein etwas spezieller Zeitgenosse, der seine Lebenszeit hauptsächlich in den weniger schönen Vortorten Frankfurts verbracht hat und deswegen eine etwas eigene Vorstellung von Werten und Moral pflegt. Satirisch und kritisch hinterfragt dieser Text den ganz normalen Wahnsinn des alltäglichen Lebens.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: 30.04.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783752881561
  • Artikelnr.: 52508786
Autorenporträt
Liebe, Yannick
Yannick Liebe wird am 15.09.1996 in Frankfurt am Main geboren und lebt im angrenzenden Rhein-Main-Gebiet. Nach einer kurzen Tätigkeit bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen arbeitet er mittlerweile als Freiberufler im Bereich Marktforschung und studiert in Frankfurt Soziologie.