9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Rom, die "ewige Stadt". Und ewig ließe sich auch verweilen, zahlreich sind die Attraktionen der italienischen Hauptstadt. Damit Sie auch an wenigen Tagen möglichst viel erleben können, liefert dieser Reiseführer 50 Highlights und Geheimtipps. Klar, dass Petersdom und die Spanische Treppe nicht fehlen dürfen. Doch der Reiseführer begleitet Sie ebenso durch das quirlige Trendviertel Trastevere oder nach Ostia ans Meer. Kommen, sehen, Rom erobern!…mehr

Produktbeschreibung
Rom, die "ewige Stadt". Und ewig ließe sich auch verweilen, zahlreich sind die Attraktionen der italienischen Hauptstadt. Damit Sie auch an wenigen Tagen möglichst viel erleben können, liefert dieser Reiseführer 50 Highlights und Geheimtipps. Klar, dass Petersdom und die Spanische Treppe nicht fehlen dürfen. Doch der Reiseführer begleitet Sie ebenso durch das quirlige Trendviertel Trastevere oder nach Ostia ans Meer. Kommen, sehen, Rom erobern!
  • Produktdetails
  • Zeit für das Beste
  • Verlag: Bruckmann
  • Artikelnr. des Verlages: 30838
  • Neuauflage
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 25. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 184mm x 121mm x 23mm
  • Gewicht: 423g
  • ISBN-13: 9783734308383
  • ISBN-10: 3734308380
  • Artikelnr.: 44143729
Autorenporträt
Migge, Thomas
Thomas Migge ist Politologe und Historiker. Er arbeitet u.a. für den Deutschlandfunk und schreibt für Zeitschriften und Magazine wie »Brigitte« und »Der Feinschmecker«. Er ist Autor zahlreicher Bildbände im C.J. Bucher Verlag, kennt Venetien, die Toskana, das Friaul und Rom wie seine Westentasche. Lebt seit über fünfzehn Jahren als Auslandskorrespondent in Rom.

Milovanovic, Mirko
Mirko Milovanovic studierte Fotodesign in Dortmund und arbeitet seit 1993 als freier Fotograf vor allem für Werbung, Reise, Theater- und Tanzprojekte. Er veröffentlicht in diversen Zeitschriften und Verlagen, im Bruckmann Verlag erschienen von ihm verschiedene Bände. Seine Arbeiten sind unter der Webseite www.milografie.de zu sehen.