Checklisten Rettungsdienst - Jahn, Matthias; Löwe, Frank
31,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Checklisten Rettungsdienst enthalten eine gelungene Zusammenfassung der häufigsten Notfall- und Gefahrensituationen im Rettungsdienst in alphabetischer Reihenfolge. Diese beiden Bereiche decken die wichtigsten Einsatzszenarien und Handlungsfelder im Rettungsdienst ab.
In den Checklisten finden Sie alle relevanten Infos kurz und knapp zusammengefasst. Stichpunktartig und übersichtlich aufbereitet sind die wichtigsten Fakten in einheitlichen Kategorien dargestellt, damit Sie sich schnell zurecht finden.
Ideal zum schnellen Nachlesen im Praxisalltag in der Rettungswache für
…mehr

Produktbeschreibung
Die Checklisten Rettungsdienst enthalten eine gelungene Zusammenfassung der häufigsten Notfall- und Gefahrensituationen im Rettungsdienst in alphabetischer Reihenfolge. Diese beiden Bereiche decken die wichtigsten Einsatzszenarien und Handlungsfelder im Rettungsdienst ab.

In den Checklisten finden Sie alle relevanten Infos kurz und knapp zusammengefasst. Stichpunktartig und übersichtlich aufbereitet sind die wichtigsten Fakten in einheitlichen Kategorien dargestellt, damit Sie sich schnell zurecht finden.

Ideal zum schnellen Nachlesen im Praxisalltag in der Rettungswache für Auszubildende, Berufseinsteiger sowie erfahrene Rettungsdienstmitarbeiter.

Rettungsassistenten verwenden die Checklisten außerdem zur Prüfungsvorbereitung für die Ergänzungsprüfung.
  • Produktdetails
  • Checklisten
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • Erscheinungstermin: 19. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 232mm x 174mm x 29mm
  • Gewicht: 649g
  • ISBN-13: 9783437470011
  • ISBN-10: 3437470019
  • Artikelnr.: 47664069
Autorenporträt
Matthias Jahn, Jahrgang 1978, ist Notfallsanitäter, Advanced Care Paramedic (CAN.), Gesundheits- und Krankenpfleger, RN UK, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Praxisanleiter und Berufspädagoge. Als Instruktor engagiert er sich für die internationalen Kurssysteme ITLS, AMLS, EPC und AHA-PALS und arbeitet nebenbei als Honorardozent. Er ist seit mehr als 20 Jahren in der Notfallrettung tätig und war nebenberuflich 10 Jahre in einem Herzkatheterlabor einer Schwerpunktklinik tätig. Derzeit arbeitet er hauptberuflich als Notfallsanitäter und Praxisanleiter für den Malteser Hilfsdienst im Landkreis Oldenburg.
Inhaltsangabe
1. Gefahrensituationen

2. Notfallsituationen

3. Merkhilfen und Tipps